Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Sieben Jahre altes Kind zündelte
Lokales Prignitz Meyenburg Sieben Jahre altes Kind zündelte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 30.05.2018
Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Quelle: dpa
Meyenburg

Ein siebenjähriges Kind soll laut Polizei am Dienstag gegen 16.30 Uhr mit trockenem Gras nahe einer Scheune in der Meyenburger Straße Schabernack gezündelt haben. Das Feuer beschädigte die Gebäudefront. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle.

Der Schaden blieb nach Angaben der Polizei gering. Personen waren nicht in Gefahr. Das Kind wurde an seine Mutter übergeben.

Von MAZonline

Prignitz Tour de Prignitz - Die Tour von A bis Z

Es gibt eine Menge Fragen, die Teilnehmer der Tour de Prignitz immer wieder stellen. In unserem Tour-Lexikon wollen wir diese beantworten.

30.05.2018

Radler sollten sich auf die hohen Temperaturen bei der Tour de Prignitz vorbereiten, Sonnencreme und Mütze dabei haben und immer genug trinken. Auch Regenschutz mus ins Gepäck.

01.06.2018

Die Bauarbeiten an der Persiuskirche sind bald abgeschlossen. In zehn Jahren wandelte sich das Gebäude von einer Ruine zu einem Kleinod. Am 3. Juni ist ein Saxofonkonzert in der Reihe „Musikschulen öffnen Kirchen“.

01.06.2018