Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kietz Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 195 in Kietz (Amt Lenzen-Elbtalaue) ist am Sonnabend ein 43-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war aus ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen.

Voriger Artikel
Das ganze Dorf im Festzelt
Nächster Artikel
Über 300 Gäste beim Dixielandfest


Quelle: dpa

Kietz. Ein Motorradfahrer ist am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 195 in Kietz (Amt Lenzen-Elbtalaue) schwer verletzt worden. Der 43-Jährige war mit seiner Maschine aus bislang ungeklärter Ursache beim Durchfahren einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt, teilte die Polizei mit. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

Das erheblich beschädigte Motorrad musste geborgen werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg