Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Lokales Prignitz Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 18.06.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Kietz

Ein Motorradfahrer ist am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 195 in Kietz (Amt Lenzen-Elbtalaue) schwer verletzt worden. Der 43-Jährige war mit seiner Maschine aus bislang ungeklärter Ursache beim Durchfahren einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt, teilte die Polizei mit. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

Das erheblich beschädigte Motorrad musste geborgen werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Der Auftritt der Vehliner Laienspieler war auch beim diesjährigen Dorffest am Sonnabend wieder der klare Höhepunkt des Programmes. Die kleine Truppe ging aus der Frauensportgruppe des Dorfes hervor und hat inzwischen ihre Fans über den Ort hinaus.

21.06.2017

Das Salonorchester der Kreismusikschule Prignitz spielt am Sonnabend in der Cumlosener Kirche. Die Einnahmen aus dem Benefizkonzert sollen für die Sanierung des Gotteshauses verwendet werden. Am Sonntag, 25. Juni, gibt das Salonorchester ein Konzert in Klein Leppin.

21.06.2017

Die Perleberger Geschäftsstelle der Sparkasse Prignitz ist hell und freundlich mit viel Raum für Beratung. Die 450 000 Euro schwere Investition wurde am Freitag ihrer Bestimmung übergeben. Dass der Servicegedanke im Unternehmen verwurzelt ist, ergab eine unabhängige Untersuchung. Danach erreichten die Standorte Perleberg, Pritzwalk und Wittenberge Bestnoten.

19.06.2017
Anzeige