Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neunjährige allein im Dunkeln unterwegs

Bad Wilsnack Neunjährige allein im Dunkeln unterwegs

Nachdem sie von ihrem Vater geschlagen worden war, schnappte sich eine Neunjährige am vergangenen Freitag ihren Rucksack und eine Taschenlampe und lief allein auf der Landstraße nach Bad Wilsnack. Sie wollte zu ihrer Großmutter. Eine Autofahrerin las das Kind auf und fuhr es zur Polizei. Das Jugendamt wurde informiert.

Voriger Artikel
Frau nutzt Polizeiauto als Taxi
Nächster Artikel
Netzwerk für junge Brandschützer im Web


Quelle: dpa-Zentralbild

Bad Wilsnack. Mit einer Taschenlampe und einem Rucksack lief ein neunjähriges Mädchen am Freitagabend gegen 21.30 Uhr die Landesstraße in Karthane entlang. Eine Autofahrerin las das Kind auf und informierte die Polizei. Die Neunjährige war auf dem Weg zu ihrer Großmutter, denn Zuhause hatte es offenbar Streit gegeben. Der Vater hatte das Kind offenbar gehauen, daraufhin hatte es ein paar Sachen gepackt und sich hinausgeschlichen. Die Beamten nahmen Kontakt zu den Eltern auf, die das Kind inzwischen als vermisst gemeldet hatten. Das Mädchen durfte bei der Großmutter übernachten. Eine Mitteilung an das Jugendamt erfolgte.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg