Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Notarztwagen verursacht Unfall an Ampel

Wittenberge Notarztwagen verursacht Unfall an Ampel

Nachdem der Fahrer mit dem Notarztwagen zu weit auf die Kreuzung in Wittenberge gefahren war, stieß er zurück – und verursachte einen Unfall.

Wittenberge 52.9950038 11.752484
Google Map of 52.9950038,11.752484
Wittenberge Mehr Infos
Nächster Artikel
Rotarier spenden Lesebücher für Grundschulen


Quelle: Julian Stähle

Wittenberge. Der Fahrer eines Notarztwagens fuhr am Sonntag um 20 Uhr fuhr in Wittenberge an der Ampel zu weit in den Kreuzungsbereich der Perleberger Straße / Hartwigstraße. Da er die Lichtzeichenanlage nicht mehr sehen konnte, setzte er das Kraftfahrzeug etwas zurück. Er übersah jedoch, dass sich bereits eine Fahrerin mit ihrem Mercedes hinter ihm stand. Der Notarztwagen stieß gegen den Mercedes. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, blieben aber fahrbereit. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 2000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg