Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Opernarien erklangen in der Kirche
Lokales Prignitz Opernarien erklangen in der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 16.08.2017
Julia Schumacher aus Perleberg. Quelle: Wolfram Hennies
Anzeige
Groß Gottschow

Am Sonnabend lud die Lotte-Lehmann-Akademie zum fünften Male zu „Oper unterm Staffelgiebel mit Picknick“ in die restaurierte und mit vielen Blumen geschmückte Groß Gottschower Kirche ein - und 180 Musikfreunde nahmen diese Einladung gern an. Sie erlebten einen Abend, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. 15 Teilnehmer aus Deutschland, Chile, Brasilien, USA, Polen und Finnland des in Perleberg im neunten Jahr durchgeführten Weiterbildungskurses gaben bei ihrem Auftaktkonzert überzeugende Proben ihres Talents und ihrer Bühnenausstrahlung ab.

Zu den 15 Akademie-Teilnehmern gehört Johanna Fiskaali (r.). Quelle: Wolfram Hennies

Perlebergs Bürgermeisterin Annett Jura war sich vorab sicher: „Die 9. Akademie hält, was sie verspricht!“ Seit dem 5. August - und noch bis zum 26. August - werden unter der künstlerischen Leitung von Angelo Raciti die angehenden Opernsänger von 15 Dozenten täglich sechs bis sieben Stunden auf die anspruchsvollen Arbeitsbedingungen an europäischen Opernhäusern mit täglichem intensiven Gesangsunterricht, Sprach- und Stilcoaching sowie Workshops in Körperarbeit und Bühnentraining vorbereitet. Die dargebotenen Arien, welche die Kursteilnehmer selbst auswählten, wurden im Akademiebetrieb geprobt. Raciti betonte: „Sie haben ihre Partien gelebt!“ Die Konzerte sollen dann die notwendige Auftrittsroutine bringen.

Für Raciti waren die vielen Zuhörer ein Beleg für die „Begeisterung, die in der Stadt dem Projekt entgegengebracht wird“. Und die sparten nicht nach jedem Auftritt mit Beifall. Zu hören waren Arien u. a. von Mozart, Händel, Verdi, Wagner, Schumann, Bellini und Puccini. Raciti erläuterte zu jeder Arie den inhaltlichen Zusammenhang in der Oper. Schwer fällt, einzelne Künstler herauszuheben, gaben doch alle Musiker, begleitet von drei Pianisten am Flügel, beeindruckende Leistungen zum Besten. Eine Ausnahme sei erlaubt: Mit Julia Schuhmacher aus Perleberg kündigt sich eine würdige Nachfolgerin von Lotte Lehmann an.

Von Wolfram Hennies

Angesichts der Tatsache, dass in Deutschlands Nachbarländern bereits erste Fälle der Afrikanischen Schweinepest auftraten, sind auch Prignitzer Jäger besorgt. Beim Stammtisch der Jägerschaft Obere Stepenitz sprachen sie über notwendige Maßnahmen und ließen sich von der Amtstierärztin zur Prävention beraten.

15.08.2017

Der Schriftsteller und Krimiautor Tom Wolf hat das Bierbrauen für sich entdeckt. Im Jahr 2008 veröffentlichte er seinen Roman „Der Bierkrieg“. Nun bietet der Putlitzer Kurse an, in denen man sein eigenes Bier brauen kann und alles Wichtige zum Thema erfährt.

14.08.2017

Die Gemeindearbeiter von Halenbeck-Rohlsdorf, Kerstin Grambow und Rolf Selent, fürchten um ihre Arbeitsplätze. Die Gemeindevertreter wollen den Bauhof auflösen. Bislang gibt es noch keinen offiziellen Beschluss. Der Meyenburger Amtsdirektor Matthias Habermann sieht die Bestrebungen kritisch. Mehr als 200 Bürger haben gegen die Pläne unterschrieben.

14.08.2017
Anzeige