Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Opfer eines Unglücks oder einer Straftat?

Perleberger erinnert sich an nichts Opfer eines Unglücks oder einer Straftat?

Der Fall gibt der Polizei Rätsel auf: Der 54-Jährige lag mit Kopfverletzungen Dienstagfrüh auf einem Gehweg in Perleberg. Er war kaum bekleidet und kann sich an nichts erinnern. Wurde er Opfer einer Straftat?

Perleberg Elsternweg 53.0740638 11.8563484
Google Map of 53.0740638,11.8563484
Perleberg Elsternweg Mehr Infos
Nächster Artikel
Aggressiver Radfahrer verletzt Polizistin

Ein Mann mit Kopfverletzungen erinnert sich an nichts.

Quelle: dpa

Perleberg. Ein 54-Jähriger mit Kopfverletzungen und nur mit wenigen Sachen lag am Dienstag um 5.30 Uhr auf dem Gehweg des Elsternweges in Perleberg. Der hilflose Mann kam ins Krankenhaus. Da er sich an nichts erinnern kann, bittet die Polizei um Mithilfe.

Die Kripo hofft auf Zeugen

Noch ist unklar, ob es sich um einen Unglücksfall handelt oder ob der Mann Opfer einer Straftat geworden ist. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei der Inspektion Perleberg zu wenden, Telefon 03876/71 50.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg