Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Osterdeko für guten Zweck gebastelt
Lokales Prignitz Osterdeko für guten Zweck gebastelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.03.2016
Die Älteren beim Nadelfilzen. Quelle: Wolfgang Thätner
Anzeige
Halenbeck

Zum Osterbasteln für einen guten Zweck lud der Sport- und Kulturverein Sonnabend ins Gemeindehaus Halenbeck ein. Mit dem eingenommenen Obolus für Bastelmaterialien und den Verkauf der Dekosachen ist nun das noch fehlende Geld für eine Outdoor Tischtennisplatte vorhanden.

Bettina Marsilly (l.) zeigt das Flechten mit Papier. Quelle: Wolfgang Thätner

Die benötigten knapp 3000 Euro sind nach mehren Jahren bei zahlreichen Veranstaltungen zusammengekommen. „Und das mit Freude und Spaß am Basteln“, sagte die Bürgermeisterin von Halenbeck-Rohlsdorf Astrid Eckert. Jetzt werde noch für eine Hüpfplatte gespart, die ebenso auf dem Sportplatz ihren Platz finden wird.

Von Wolfgang Thätner

Drei Kühe sind zwischen November 2015 und Anfang März in der Nähe von Glöwen gestohlen worden. Das Fehlen wurde jetzt durch Zufall entdeckt.

13.03.2016

Frauen und ein paar Männer aus der Gemeinde Gumtow feierten am Freitagabend in der Gaststätte „Zur alten Linde“ in Vehlow den Frauentag nach. Mit dabei war Volker Schwarz aus Berlin. Er sang Chansons. Zu fortgeschrittener Stunde gesellte sich Erna Schrubke zu den Feiernden. Allerdings hatten die Männer bei ihr nicht viel zu lachen.

16.03.2016

Zum mittlerweile zehnten Kleeblatt-Turnier im Skat und Rommee trafen sich am Sonnabend 91 Teilnehmer in der Wusterhausener Dossehalle. 48 Rommeespieler waren dabei, zumeist Frauen. Bei den Skatspielern gewann Jörg Ribbe aus Wusterhausen. Den Pokal als beste Rommespielerin holte sich Sigrid Brodde aus Neustadt.

15.03.2016
Anzeige