Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ostersonderfahrten des Pollo

Lindenberg Ostersonderfahrten des Pollo

Die Kleinbahnfans kommen an Ostern wieder auf ihre Kosten: Der Pollo lädt zu Sonderfahrten ein, und nach alter Tradition gibt es für die Kinder am Bahnhof Brünkendorf wieder eine Osterüberraschung.

Voriger Artikel
Musikalische Ostern in der Moorscheune
Nächster Artikel
Herz 2 legt ab zur Hafenrundfahrt

Viel Trubel herrscht am Bahnhof in Brünkendorf.

Quelle: Ronald Meissner

Lindenberg. Mit den traditionellen Fahrten von Karfreitag bis Ostermontag starten die Mitglieder des Vereins Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg (Gemeinde Groß Pankow) in ihre Fahrsaison 2017 und laden Familie und Ausflügler wieder zu einer beschaulichen Kleinbahnfahrt in die frühlingshafte Prignitz ein.

Die historischen Züge verkehren an den Feiertagen stündlich von 10 bis 16 Uhr ab Lindenberg, einem Ortsteil der Gemeinde Groß Pankow (Prignitz). Nach einer 20-minütigen Fahrt wird der idyllisch im Wald gelegene Bahnhof Brünkendorf erreicht. Während des dortigen einstündigen Aufenthaltes bleibt Zeit für einen kleinen Imbiss, wie zum Beispiel frisch gebackenen Kuchen aus dem Buschbackofen, den die Mitglieder des Wahrbergevereins aus Groß Woltersdorf anbieten.

Die kleinen Fahrgäste schauen unterdessen, was der Osterhase im benachbarten Waldstück für sie versteckt hat. Anschließend fahren sie und ihre Eltern wieder mit dem Museumszug nach Lindenberg zurück, wo das Kleinbahnmuseum und die Feldbahn Sie erwarten. Dort bieten auch die Helferinnen und Helfer an der Gulaschkanone wieder ihre schmackhaften Gerichte zur Stärkung an.

Die Fahrkarten zum Preis von sechs Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen die Hälfte, erhalten die Pollo-Freunde vor Abfahrt in Lindenberg. Eine Familienkarte wird zu diesen Sonderfahrtagen nicht angeboten, da im Fahrpreis eine Osterüberraschung für die Kinder enthalten ist. Eine vorherige Reservierung der Tickets ist nicht notwendig.

Pünktlich zum Saisonbeginn wird auch das beliebte Pollo-Pils in einer neuen Edition wieder aufgelegt. Besucher, die den Pollo mit seinen vielen Ansichten auch gerne zu Hause haben möchten, wird der neue Wandkalender für 2018 empfohlen, der druckfrisch zu Ostern für 8 Euro erhältlich sein wird.

Weitere Informationen sowie den genauen Fahrplan erhalten Sie auf der Internetseite des Vereins unter: www.pollo.de

Von Beate Vogel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg