Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg 31-Jähriger schlägt zu und droht Frauen
Lokales Prignitz Perleberg 31-Jähriger schlägt zu und droht Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 12.03.2019
Quelle: dpa
Perleberg

– Mehrere Personen gerieten am Dienstagvormittag in der Thomas-Müntzer-Straße in Perleberg in Streit. Dabei versuchte ein 31-Jähriger offenbar einen 26-Jährigen mit einer Flasche zu verletzten. Der Jüngere konnte jedoch ausweichen.

Dann trat der 31-Jährige gegen einen Pkw, in dem zwei Frauen saßen. Zudem drohte er den Anwesenden. Hinzugerufene Polizisten nahmen den alkoholisierten Mann zunächst in Gewahrsam. Im Krankenhaus wurde er psychologisch betreut.

Am Auto der Frauen entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Von MAZ-online

Buga und Brandenburg-Tag zeigen Wirkung: Die Reiseregion Prignitz hat im vergangenen Jahr einen Zuwachs von 6,4 Prozent bei den Übernachtungen verbucht. Das ist im landesweiten Vergleich Platz drei.

15.03.2019

Das Arbeitsamt in Neuruppin ehrt seit zwölf Jahren Betriebe, die sich selbst um ihren Fachkräftenachwuchs kümmern. Den sogenannten Ausbildungsoscar gab es diesmal für das Kreiskrankenhaus Prignitz.

14.03.2019

Mit so vielen jungen Talenten wie noch nie wird die Prignitzer Kreismusikschule am Landesfinale „Jugend musiziert“ teilnehmen. Am Wochenende können sich Musikfreunde bei einem Konzert ein Bild davon machen, wie gut der Nachwuchs ist.

11.03.2019