Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Grundstein am Jahnsportpark gelegt
Lokales Prignitz Perleberg Grundstein am Jahnsportpark gelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 29.06.2018
Grundsteinlegung für das neue Funktionsgebäude am Jahnsportpark Quelle: Stadt Perleberg
Anzeige
Perleberg

Es ist vollbracht: Der Perleberger Jahnsportpark erhält jetzt sein neues Funktionsgebäude. Der Grundstein wurde am Freitag gelegt. Begonnen haben die Arbeiten bereits am 4. Juni. Zielstellung ist es, sie bis Ende November zu beenden. Zum Jahresende soll das Gebäude bezugsfertig sein. Das neue Gebäude wird vier Umkleiden für Mannschaften inklusive Toilette enthalten, zudem eine separate Umkleidekabine für Schiedsrichter mit Dusche und WC, eine öffentliche Toilette sowie ein barrierefreies WC, das von außen zugänglich ist. Strom, Gas, Wasser und Heizung werden gemeinsam mit dem benachbarten Sportlerheim genutzt.

Nutzer des Funktionsgebäudes werden der SSV Einheit Perleberg mit den Abteilungen Fußball und Leichtathletik, aber auch alle Perleberger Schulen, der Krankenhaussportverein sowie die Polizeisportler sein.

Von Bernd Atzenroth

Der nächste MAZ-Talk hat am 5. Juli den Wolf zum Thema. Wie sehr seine Weiterverbreitung in der Region polarisiert, zeigt ein jüngster Beschluss der Gemeindevertretung von Plattenburg

01.07.2018

10 000 Quadratmeter Strauchwerk brannten auf 300 Metern Länge entlang der Strecke des Prignitz-Express – der Zugverkehr war unterbrochen, auch als die Feuerwehr die Sache bereits im Griff hatte.

01.07.2018

Auch wenn der Antrag auf eine Recyclinganlage in der Kiesgrube bei Groß Buchholz schon zurückgezogen war, beerdigten das Stadtverordneten das Projekt jetzt mehrheitlich mit einem Beschluss.

30.06.2018
Anzeige