Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Handydiebe gesucht
Lokales Prignitz Perleberg Handydiebe gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 28.02.2019
t Quelle: dpa-Zentralbild
Perleberg

Zeugen beobachteten am Mittwoch gegen 16.20 Uhr in einem Geschäft in der Bäckerstraße in Perleberg, wie ein Mann und eine Frau einer Verkäuferin zwei hochwertige Mobiltelefone der Marke Samsung und Huawei entrissen haben und flüchteten.

Die Verkäuferin konnte den Mann noch kurz aufhalten, er riss sich jedoch los und verließ mit seiner Begleiterin den Laden in Richtung Krumme Straße.

Möglicherweise mit Fahrzeug abgehauen

Der Mann war etwa 1,95 Meter groß, hatte dunkle kurze Haare und einen dunklen Teint. Er ist zwischen 40 und 50 Jahre alt. Er war mit einer neonblauen Jacke und einer Sonnenbrille bekleidet. Die Frau war etwa 1,65 Meter groß. Sie trug eine rote Jacke und eine Sonnenbrille. Sie hatte schwarze Haare und einen dunklen Teint.

Möglicherweise sind die Verdächtigen in ein Fahrzeug gestiegen und weggefahren. Wer die beiden gesehen hat, melde sich bei der Polizei, 03876/71 50.

Von MAZ-online

Das alte Kino ist zum Denkmal erklärt worden. Bürgermeisterin Annett Jura freut darüber. Es gibt neue Aussichten auf Fördermittel, das über 100 Jahre alte Gebäude zu sanieren und als Informationszentrum und Stadtbibliothek zu nutzen.

03.03.2019

Frisch renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet eröffnet die Gaststätte „Zur Hexe“ in Groß Woltersdorf am 1. März. Pächter Lars Sachs versorgt nicht nur Gäste im Lokal, sondern auch die Besucher des Pollo.

27.02.2019

Acht Projekte aus der Prignitz haben die erste Hürde genommen und können sich jetzt um EU-Fördermittel bewerben. Ausgewählt wurden Antragsteller wie der Tierpark Perleberg oder der Förderverein der Kirche in Bölzke.

01.03.2019