Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Neuer Penny-Markt an der Lindenstraße
Lokales Prignitz Perleberg Neuer Penny-Markt an der Lindenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 14.10.2018
Größer und geräumiger: Der neue Pennymarkt in Perleberg. Marktleiterin ist Heike Kern. Quelle: Bernd Atzenroth
Perleberg

Einen Marktsturm wie vielleicht vor 20 Jahren erlebt man heute nicht unbedingt mehr, wenn ein neuer Supermarkt eröffnet wird. Gleichwohl interessieren sich viele Menschen nach wie vor für solche Angebote. So auch in Perleberg, das jetzt einen neuen, weit größeren Penny-Markt hat. Der wurde nun an der Lindenstraße eröffnet. Größere Flächen, breitere Gänge und auch ein größeres Sortiment sollen das Einkaufen attraktiver machen. Der neue Markt ist 850 Quadratemeter groß. Aktuell arbeiten hier zehn Mitarbeiter. Nach Angaben von Penny-Bezirksleiterin Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern, Cornelia Hinze, rückt noch ein weiterer Mtarbeiter nach. Integriert in den neuen Markt sind auch Filialen von Neudorfer und von der Bäckerei Armster.

Marktleiterin der neuen Einrichtung ist Heike Kern. Sie hat bislang den Penny-Markt an Perlebergs Ritterstraße geleitet. „Die alte Filiale bleibt besteht“, betont Cornelia Hinze, „dort haben wir einen festen Kundenstamm.“ Leiterin im alten Markt ist jetzt Janet Lüdke, bislang Stellvertreterin von Heike Kern. Penny habe die Absicht, auch diese Einrichtung mit 500 Quadratmetern Verkaufsfläche zu erhalten.

Größer und geräumiger: Der neue Penny-Markt in Perleberg. Quelle: Bernd Atzenroth

Ein Alleinstellungsmerkmal des neuen Discounters sind die Öffnungszeiten. Er ist von 7 bis 21 Uhr geöffnet – eine Stunde länger als im Moment jeder andere Markt in Perleberg. Solche Öffnungszeiten gebe es jetzt „in allen Städten“, sagt Cornelia Hinze. In der Prignitz ist Penny noch gleich mehrfach vertreten. Wittenberge hat eine relativ neue Einrichtung, aber mit einem anderen Baukonzept. Auch in Karstädt ist Penny mit einem genauso großen Markt am Start. Und in Pritzwalk gibt es bekanntlich seit einiger Zeit ebenfalls einen großen Penny. Cornelia Hinze berichtet, dass Dömitz und Grabow im angrenzenden mecklenburgischen Landkreis Ludwigslust-Parchim jetzt auch neue Märkte ihrer Marke erhalten. Nun also sind die Verantwortlichen gespannt, wie die Kundschaft den neuen Einkaufstempel findet. „Mal sehen, wie der Markt ankommt“, sagt Cornelia Hinze, „ich persönlich bin sehr positiv gestimmt.

Mit dem neuen Discounter gibt es ein weiteres Angebot, das mehr an die Innenstadt heranrückt. So etwas sei überall dort möglich, wo es sich anbiete. Der ganz in der Nähe gelegene Edeka-Markt Söllick unterscheidet sich im übrigen von Penny dadurch, dass er Vollsortimenter ist.

Von Bernd Atzenroth

Brisantes aus der Bundespolitik: Markus Feldenkirchen las in Perleberg aus seinem Buch „Die Schulz-Story“. Eingeladen hatte ihn der Bürgerverein Perleberg. Im Anschluss beantwortete er viele Fragen aus dem Publikum.

12.10.2018

Zu einem Unfall mit mehreren Verletzten auf der B 189 sind am Montagvormittag die Perleberger und die Weisener Feuerwehren gerufen worden. Bevor die Helfer mit ihrer Arbeiten fertig waren, ging schon der nächste Alarm.

11.10.2018

Daniela Dörfel und Chady Seubert traten in Perleberg mit „Ein Tag mit Ilse und Margarethe“ auf. Ilse und Margarethe blickten auf ein Leben zurück, dass ihnen so manchen Kummer bereitete, alles in allem aber viele schöne Dinge bereithielt.

07.10.2018