Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Rasender Mofa-Fahrer beleidigt Polizisten
Lokales Prignitz Perleberg Rasender Mofa-Fahrer beleidigt Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 31.05.2018
Die Polizei stoppte einen Mofa-Fahrer. Quelle: Polizei
Perleberg

Der Revierpolizist im Streifenwagen staunte Mittwochmittag in Perleberg nicht schlecht über den Mofa-Fahrer, der mit 45 Stundenkilometern vor ihm unterwegs war. Denn zugelassen war das Kraftfahrzeug lediglich für 25 Stundenkilometer.

Fahrer beleidigt Revierpolizisten

Der Fahrer ärgerte sich über die Kontrolle und beleidigte den Beamten. Zur Beweissicherung wurde das Mofa sichergestellt. Die Dekra wird es begutachten.

Mofa wird begutachtet

Der Fahrer hat nun kein Mofa mehr, aber eine Anzeige am Hals.

Von MAZ-online

Personalmangel und weitere Defizite im Betriebsablauf der Stadt Perleberg sind offen gelegt. Insgesamt gibt es 23 Verbesserungsvorschläge aus einer Untersuchung heraus.

30.05.2018

Kürzer, kompakter und familienfreundlicher soll sie werden: Am Donnerstag beginnt die 21. Tour de Prignitz beim Vorjahressieger Heiligengrabe.

30.05.2018

Ihre Sommeraktion haben die Naturwacht und das BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen gestartet. Daran teilnehmen können Kitas, Schulen und Familien. Der Titel lautet „Weltenbummler Plitsch auf Prignitztour”.

02.06.2018