Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Perleberg Zwei Mädchen aus Perleberg vermisst
Lokales Prignitz Perleberg Zwei Mädchen aus Perleberg vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 12.10.2018
Luisa Schulz Quelle: Polizei
Perleberg

Seit Anfang dieser Woche werden zwei Mädchen aus Perleberg vermisst. Dabei handelt es sich um die 16-jährige Isabella Höfer und die 17-jährige Luisa Schulz. Es ist nicht auszuschließen, dass die beiden gemeinsam unterwegs sind und sich in Richtung Berlin begeben haben.

Luisa hat braune Haare und trägt eine Brille. Sie ist am Tag ihres Verschwindens mit schwarzen Stiefeln, einer schwarzen Hose, einem grauen Shirt und einer Lederjacke bekleidet gewesen.

Isabella Höfer Quelle: Polizei

Isabella ist etwa 1,75 Meter groß und schlank. Sie hat lange braune Haare und war mit einem grünen Parka mit Fellbesatz und dunklen Jeanshosen bekleidet.

Wer hat die beiden Mädchen gesehen oder kann Angaben zu deren Aufenthaltsort machen. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Prignitz, 03876/71 50.

Von MAZ-online

Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij (Die Linke) stattete in ihrer Funktion als Dienstherrin dem Kreiskrankenhaus Prignitz einen Besuch ab. Ihr besonderes Interesse galt dabei der Luftrettung.

01:07 Uhr

Eine neue E-Bike-Ladestation wurde am Donnerstag in Perleberg offiziell eingeweiht. Sie steht zentral an der Ecke Krämerstraße/Kirchplatz. Es ist die zweite derartige Einrichtung im Landkreis

11.10.2018

Erneut kooperierten Perleberger Detektive mit der französischen Polizei, um diesmal einen vielleicht entscheidenden Schlag gegen die international agierende Wohnmobilbande zu führen.

11.10.2018