Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Perleberger Oldtimerfreunde wollen feiern

Techniktreff seit 30 Jahren Perleberger Oldtimerfreunde wollen feiern

Die Perleberger Oldtimerfreunde feiern im nächsten Jahr das 30-jährige Bestehen ihrer Runde. Zunächst trafen sich die Technikfans regelmäßig am Stammtisch, ehe sie 1998 einen Verein gründeten. 2016 wird ein Jahr interessanter Veranstaltungen und eines eindeutigen Höhepunkts.

Voriger Artikel
Prignitz: Allein an Heiligabend vier Crashs
Nächster Artikel
Attacke gegen Tierfabrik-Gegner in Lübzow

Beim Oldtimertreffen ist wieder einiges los.

Quelle: Hennies

Perleberg. Die Perleberger Oldtimerfreunde blicken gespannt auf das Jahr 2016. Seit 30 Jahren gibt es dann den Verein und das soll gefeiert werden. 1986 als Stammtisch mit regelmäßigen Zusammenkünften gegründet, ist der Zusammenschluss von Liebhabern historischer Automobile 1998 als gemeinnütziger Verein registriert worden. Ausgangspunkt war damals eine Ausstellung mit dem Titel „100 Jahre Motorrad“ im Perleberger Museum, welche die Oldtimerfreunde zusammenführte.

Zum Verein gehören derzeit 50 Mitglieder aus ganz Norddeutschland, die sich jeden zweiten Dienstagabend im Monat in der Perleberger Gaststätte „Belo Horizonte“ zum Gedankenaustausch treffen. Jeder ist willkommen, der dabei sein möchte. Das erste Treffen im nächsten Jahr ist am 12. Januar.

Im ehrenamtlich betriebene Oldtimermuseum, frühere Turnhalle zwischen Pritz­walker Straße und Stepenitz, zeigen die Oldtimerfreunde seit mehr als zehn Jahren ihre Schätze. Zudem hat der Verein das Gelände des Motorsportparks (beim ehemaligen Flugplatz) für 15 Jahre von der Stadt gepachtet.

Der Reigen der Veranstaltungen des kommenden Jahres beginnt am 24. März mit einem Osterfeuer auf dem Motorsportpark. Die erste Großveranstaltung ist am 29./30. April mit dem 23. Oldtimertreffen sowie dem Teilemarkt beim Autohaus Streese in Pritzwalk. Am 7. Mai findet die Motoranstellfahrt mit Stop beim 22. Trecker- und Oldtimertreffen in Söllenthin statt. Am 9. Juli steht das zweite Großereignis der Oldtimerfreunde an. Tausende Gäste werden dazu erwartet: Das 18. Oldtimertreffen für Land-, Militärfahrzeuge und Motocrossrennen mit Teilemarkt und Prignitzrundfahrt in Perleberg wird auf dem Gelände des Motorsportparks veranstaltet. Vom 12. bis 14. August sind alle Interessenten alter Technik zum Oldtimer- und Altlastertreffen der Norddeutschen H6-Freunde in Lenzen eingeladen. Die Motorabstellfahrt ist am 18. September. Am 22. Oktober wird das Vereinsjubiläum gefeiert. Wie in jedem Jahr beteiligt sich das Oldtimermuseum am 30. Oktober an der Perleberger Museumsnacht.

Von Wolfram Hennies

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg