Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Porsche-Fahrer rast an der Polizei vorbei

Raser auf der Autobahn Porsche-Fahrer rast an der Polizei vorbei

Mit mehr als 200 km/h bei erlaubten 130 km/h überholt ein Porsche-Fahrer am Sonntagmorgen auf der A24 den Videowagen der Polizei. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Raser. Und noch ein zweiter Porsche-Fahrer wurde erwischt.

Voriger Artikel
Perleberg: Aus dem Ruder gelaufen
Nächster Artikel
Kehrbergs Kita „Clownematz“ ist musikalisch

Schneller als die Polizei erlaubt.

Quelle: dpa

Fehrbellin. Sonntagmorgen um 7.40 Uhr trat ein 44-jähriger Porsche-Fahrer aus dem östlichen Landkreis Ostprignitz-Ruppin mal so richtig aufs Gas. Die A 24 zwischen Fehrbellin und der Raststätte Linumer Bruch (Richtung Berlin) war frei und sein Porsche lief gut. Dumm nur, dass er ausgerechnet den Videowagen der Polizei mit über 200 km/h überholte. Denn gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h.

Mit 246 km/h bei Tempo 130

Die Messung des Videowagens ergab bis zu 246 km/h. Nach Abzug der Toleranzen bleibt eine gerichtsfeste Überschreitung von 95 km/h. Das wird für den Schnellfahrer bitter: Er bekommt mindestens zwei Punkte in Flensburg, drei Monate Führerscheinentzug und 600 Euro Geldbuße.

Porsche-Flitzer auf der Landstraße

Es war offenbar nicht der beste Tag für Freunde schneller Sportwagen: Ein zweiter Porsche-Fahrer wurde innerhalb der bundesweiten Tispol-Kontrolle gegen Drogen und Alkohol am Sonnabend auf der Landesstraße zwischen Kolrep und Dahlhausen mit 134 km/h bei erlaubten 70 km/h gemessen. Folge: mindestens zwei Punkte, zwei Monate Führerscheinentzug und 440 Euro Bußgeld.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg