Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Portmonee geklaut
Lokales Prignitz Portmonee geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 17.03.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Wittenberge: Betrunkener Fußgänger behindert Verkehr

Ein volltrunkener Mann hielt am Mittwoch gegen 12.30 Uhr auf der Wittenberger Bahnstraße den verkehr auf, als er auf der Straße lief und eine 56-jährige Ford-Fahrerin mit ihrem Wagen in Schrittgeschwindigkeit hinter ihm herfuhren. Als sie vorsichtig an ihm vorbeirollte, lief er ihr dennoch in den hinteren Teil ihres Fahrzeugs. Der Mann stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Atemtest bei ihm ergab 2,17 Promille.

Sadenbeck: Seitenscheibe eingeschlagen

Unbekannte schlugen am Mittwoch gegen 11 Uhr die Seitenscheibe eines Pkw ein, der vom Eigentümer in Sadenbeck in der Dorfstraße abgestellt wurde. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Wittenberge: Alkoholisierter Kradfahrer ohne Versicherungsschutz

Polizisten kontrollierten am Mittwoch gegen 22.25 Uhr in der Wittenberger Zimmerstraße einen auf einem Kleinkraftrad fahrenden Mann. Mit dem angebrachten Kennzeichen war der Versicherungsschutz Anfang März erloschen, was dem Halter nicht bewusst war. Der Mann roch zudem nach Alkohol. Beim Atemtest kam er auf 0,56 Promille.

Wittenberge: Lkw-Fahrer baut Unfall und haut ab

Am Mittwoch gegen 13.40 Uhr berührte der Fahrer eines ausländischen Lkw in Wittenberge, Lenzener Chaussee, mit seiner Maschine auf einem Parkplatz einen dort geparkten Lkw und zerkratzte die gesamte Seitenfront des anderen Fahrzeugs. Anschließend verließ er ohne anzuhalten geschweige seine Personalien zu hinterlassen die Unfallstelle. Die Schadenshöhe des beschädigten Lkw wird auf 3000 Euro geschätzt.

Perleberg: Vorfahrt missachtet

Zu einem Unfall kam es am Mittwoch gegen 17.05 Uhr an der Ausfahrt eines Betriebsgeländes im Schwarzen Weg in Perleberg. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte nicht beachtet, dass ein Ford vorbeifuhr. Beide Fahrzeuge prallten zusammen. Schaden: zirka 2500 Euro.

Ferbitz: Mercedes stößt mit Reh zusammen

Ein Mercedes-Sprinter stieß Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr auf der B 195 kurz hinter Ferbitz (Fahrtrichtung Lenzen) mit einem Reh zusammen und war anschließend nicht mehr fahrbereit. Das Reh verendete am Unfallort. Die Schadenshöhe beträgt zirka 1500 Euro.

Von MAZonline

Starke Männer und Frauen lassen am Sonntag in der Stadthalle in Wittstock ihre Muskeln spielen. Zum ersten Mal wird dort eine ostdeutsche Meisterschaft im Powerlifting ausgetragen. Unter den 35 Startern sind auch mehrere deutsche Meister und Weltmeister zu finden. Veranstalter Andreas Hordan hofft, dass neue Bestmarken aufgestellt werden.

17.03.2016
Ostprignitz-Ruppin Chronist mit der Schreibmaschine - Dannenwalder sucht Geschichten

Für seine erste Chronik über Dannenwalde, Friedheim und Bärensprung hat Helmut Widrat 1996 noch jedes einzelne Blatt auf der Schreibmaschine getippt. Das Werk hat mehr als 180 Seiten. Die sechs Ergänzungen, die in den vergangenen Jahren dazu entstanden waren, konnte er dann am Computer erstellen.

17.03.2016

Mit diesem Andrang hatte die Kreisverwaltung in Neuruppin nicht gerechnet: Fast 1200 Grundstückseigentümer haben in Ostprignitz-Ruppin bereits eine Biotonne beantragt. Selbst in Dörfern gibt es Interesse an dem Behälter, obwohl auf dem Land viele selbst kompostieren. Nun heißt es warten, bis die neuen Biotonnen kommen.

17.03.2016
Anzeige