Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Premiere für junge Brandschützer in Meyenburg

Weihnachtsmarkt organisiert Premiere für junge Brandschützer in Meyenburg

Einen von der Jugendfeuerwehr organisierten Weihnachtsmarkt gab es am Sonnabend in Meyenburg. Für die Veranstaltung hatte der Brandschutznachwuchs fleißig Kekse gebacken. Der Markt war für die Jugendfeuerwehr eine Premiere.

Voriger Artikel
Süße Überraschung für Gumtows Senioren
Nächster Artikel
Frau angezündet: Viereinhalb Jahre Haft

Junge Brandschützer verkauften selbst gebackene Kekse.

Quelle: Wolfgang Thätner

Meyenburg. Ihren ersten Weihnachtsmarkt veranstaltete am Sonnabend die Jugendfeuerwehr von Meyenburg auf dem Wilhelmsplatz. Schon Tage zuvor hatten die Kinder mit Spaß und Eifer Kekse gebacken. Hilfe bekamen sie dabei von den Erwachsenen. Hübsch eingetütet wurden die Kekse dann feil geboten.

„Das ist unser erster Weihnachtsmarkt“, sagte Jugendwart Sven Niemann. Auch wenn Backen natürlich nicht zur eigentlichen Feuerwehrarbeit gehöre, so fördere die Aktion den Zusammenhalt. „Für Nichtmitglieder weckt es das Interesse, bei uns reinzuschauen und mitzumachen“, so Niemann. Die Einnahmen aus dem Kekse-Verkauf sollen für einen Ausflug der Jugendwehr zum Heidepark verwendet werden. Am Weihnachtsmarkt beteiligten sich auch Mitglieder des Feuerwehrvereins.

Der Imkerverein bot an seinem Stand vielfältige Honigprodukte an und gab einen Einblick in seine Arbeit. Auch der Verein warb um Nachwuchs.

Die nächste Veranstaltung für die Feuerwehrjugend ist das Weihnachtsbaumverbrennen am 9. Januar im Park von Meyenburg.

Von Wolfgang Thätner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg