Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Musikalisch, ökologisch, lecker – die Prignitz hat einiges zu bieten
Lokales Prignitz Musikalisch, ökologisch, lecker – die Prignitz hat einiges zu bieten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 04.03.2019
Gänse machen auf ihrem Weg in den Norden Zwischenstation in der Region. Quelle: Norbert Stein
Prignitz

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 1. März

Groß Woltersdorf – Im Jugendgästehaus des Wahrberge-Vereins in Groß Woltersdorf findet bis Sonntag das „Band Camp No. 4“ für Jugendliche von 14 bis 20 Jahren statt (nach Anmeldung). Im Mittelpunkt steht das gemeinschaftliche Miteinander durch die Musik.

Das waren die Proben für das 1. Band-Camp in Halenbeck Rohlsdorf im Jahr 2016 (v. l.): Uwe Weiksznorat, Silas Schulz, Henrike Grützener und Matthias Opitz. Quelle: Andreas König

Lenzen – Eine Tour zum Vogelzug unter dem Motto „Gans weit weg – nordische Wintergäste sagen goodbye“ startet um 14 Uhr an der Burg Lenzen. In Fahrgemeinschaften geht es zu den Nahrungs- und Schlafplätzen der Wildvögel. Anmeldung unter Telefon 038792/12 21.Perleberg – Das Filmfestival „Ökofilmtour“ macht Station in Perleberg. Gezeigt wird um 15.30 Uhr im kleinen bunten Gästehaus, Bäckerstraße 38, der „Film „Dramatisches Insektensterben – Sind unsere Insekten noch zu retten?“ (geeignet für Kinder ab der 4. Klasse).Perleberg – „Kommt, alles ist bereit“ lautet das Motto des diesjährigen Weltgebetstages. In der katholischen Kirche in Perleberg wird dazu um 19 Uhr ein Gottesdienst gefeiert.Wittenberge – Frauen, Männer und Kinder sind ins evangelische Gemeindehaus in Wittenberge eingeladen, gemeinsam den Weltgebetstag zu feiern. Frauen aus Slowenien haben die Lieder und Texte vorbereitet. Beginn ist um 18 Uhr. Zum Ausklang gibt es in fröhlicher Gemeinschaft Speisen nach Rezepten aus Slowenien. Wittenberge – Der Projektchor „Gospel“ trifft sich jeden Freitag um 18.30 Uhr in der St. Jacobikirche in Perleberg. Es werden gemeinsam Gospels wie „The reason we sing“ und „Oh Freeedom“ sowie „Halleluja“ gesungen. Die Aufführung der eingeübten Stücke ist am Ostermontag um 15 Uhr. Weltgebetstag
Prignitz – Wie in jedem Jahr laden die Kirchen auch 2019 wieder zum Weltgebetstag ein. Am 1. Freitag des Monats März wird er weltweit von Christen unterschiedlicher Konfessionen gefeiert und auf das Leben von Gemeinden, insbesondere der Frauen in ihnen, aufmerksam gemacht. 2019 laden Frauen aus Slowenien zum Gottesdienst mit Musik und anschließendem Teilen von kulinarischen Köstlichkeiten unter dem Motto „Kommt, alles ist bereit“ ein. Dazu gibt am Freitag Gottesdienste in:

Bälow, Gasthaus Ploigt, 14.30 Uhr Bad Wilsnack, KMG-Elbtalklinik, Abendandacht um 19 Uhr Glöwen, Gemeindehaus, 18 Uhr Lindenberg, Pfarrhaus, 18 Uhr Perleberg, katholische Kirche, 19 Uhr Pritzwalk, Sankt Nikolaikirche, 19.30 Uhr Uenze, evangelische Kirche, 18.30 Uhr Wittenberge, Gemeindehaus, 18 Uhr.

Der Sonnabend, 2. März

Bälow – Kleine Narren sind um 14 Uhr zum Kinderfasching in der Gaststätte Ploigt in Bälow willkommen. Es gibt Überraschungen, Spiel und Spaß sowie selbst gebackenen Kuchen.

Groß Woltersdorf – „Band Camp No. 4“ im Jugendgästehaus Wahrberge in Groß Woltersdorf (siehe Freitag).KarstädtKarneval mit dem Karstädter Karnevalsklub wird ab 19.30 Uhr im Landgasthof Graf in Karstädt gefeiert. Kartennachfrage unter Telefon 038797/5 24 12.Laaslich – „Laaslich schaut durchs Schlüsselloch“ lautet das Motto der letzten Karnevalsveranstaltung im Landgasthof Laaslich. Das närrische Treiben beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr.

Karneval wird am Sonnabend im Lenzener Schützenhaus gefeiert. Quelle: Kerstin Beck

Lenzen – Der Lenzener Karnevalsklub feiert ab 19.30 Uhr im Schützenhaus Lenzen Karneval. Kartennachfrage unter 038792/79 07.Lindenberg – Ihre Seminararbeit zum Thema „Kirchliche Feste und Feiertage“ stellen Dajenne Jambor und Jonas Richter im Lindenberger Pfarrhaus vor. Die  Lesung beginnt um 10 Uhr. Perleberg – Beim Suren-Hansen-Markt im historischen Zentrum von Perleberg steht die typische Prignitzer Mahlzeit, der Knieperkohl, im Mittelpunkt. Markthändler, Schausteller und Gastronomen lassen den Tag für die ganze Familie zu einem besonderen Erlebnis werden.Papenbruch – Zum Rentnerfasching laden die Papenbrucher Pappnasen ins Gasthaus Texter in Papenbruch ein. Einlass ist um 14 Uhr. Vor dem närrischen Programm gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Kartennachfrage unter Telefon 03394/71 23 39.Wittstock – Einer der erfolgreichsten christlichen Heiler Europas, Rolf Drevermann, hält um 14 Uhr einen öffentlichen Vortrag im Kino Astoria in Wittstock. Das Thema lautet: „Christliches Heilen, wundersame Genesungen und was verbirgt sich dahinter?“

Hoch her geht es am Sonnabend beim Karneval in der Wittstocker Stadthalle. Quelle: Wittstocker Karnevalsklub

Wittstock – Unter dem Motto „Durch Wittstock klingt ein Donnerhall – 31 Jahre Karneval“ wird in der Stadthalle Wittstock Karneval gefeiert. Das Ganze wird um 20 Uhr durch das Prinzenpaar eröffnet. Kartennachfrage unter Telefon 03394/43 34 42.

Der Sonntag, 3. März

Blumenthal – Zur Sonderausstellung „Örtliche Vereine“ lädt der Bürgerverein Blumenthal ein. Von 14 bis 17 Uhr öffnet dazu die Heimatstube in Blumenthal ihre Türen.

Groß Woltersdorf – „Band Camp No. 4“ im Jugendgästehaus Wahrberge in Groß Woltersdorf (siehe Freitag).PritzwalkRolf Drevermann, einer der erfolgreichsten christlichen Heiler in Europa, hält um 16 Uhr im Pritzwalker Kulturhaus einen öffentlichen Vortrag. Das Thema lautet: Christliches Heilen, wundersame Genesungen und was verbirgt sich dahinter?“Wittstock – Der närrische Nachwuchs ist beim Kinderkarneval in der Wittstocker Stadthalle willkommen. Unter dem Regiment des Kinderprinzenpaares warten Spaß und allerlei Überraschungen auf die Kids. Einlass ist ab 14 Uhr. Karten gibt es am Nachmittag in der Stadthalle.

Von MAZonline

MAZ-Service

Sie suchen eine Ferienwohnung in der Prignitz?

Wir haben die Lösung!

Bislang erfolglos verlief die Suche nach einem 49-jährigen Mann, der bereits Mitte Januar aus einer Suchthilfeeinrichtung in Klein Linde verschwunden ist. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise.

27.02.2019

Bei der Landes-Matheolympiade am vergangenen Wochenende waren vier Prignitzer Schüler am Start. Zwei von ihnen rechneten sich bis aufs Siegertreppchen und brachten Bronze und Silber mit nach Hause.

26.02.2019

Die wirtschaftliche und demografische Situation in der Prignitz hat sich gewandelt. Es wird immer schwieriger im Landkreis, Personal zu finden. Dem tragen auch die Wirtschaftsförderer Rechnung. Manch neue Strategie ist dabei überraschend.

28.02.2019