Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Prignitz: Müllabfuhr mit geänderten Terminen
Lokales Prignitz Prignitz: Müllabfuhr mit geänderten Terminen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 09.12.2015
Quelle: MAZ
Anzeige
Prignitz

Der Abfuhrrhythmus für Hausmüll, Wertstoffe und Papier verschiebt sich wegen der Feiertage – die Kleinannahmestellen sind über die Feiertage und am Jahresanfang teilweise geschlossen. Für Hausmüll, Wertstoffe und Papier wird der Abfuhrrhythmus in der Weihnachtswoche vorgezogen. Die Mitarbeiter der Müllabfuhr werden die Entsorgungstouren der Weihnachtsfeiertage in diesem Jahr vorarbeiten, damit die Prignitz auch im Winter sauber bleibt.

Der übliche Abfuhrtermin für Restmülltonnen, gelbe Säcke und Papiertonnen verschiebt sich bei offiziellen Feiertagen immer um einen Tag, so auch in diesem Jahr. Allerdings werden alle Touren, die in der Weihnachtswoche dran sind, um einen Tag nach vorn versetzt. Also wird die Montagstour bereits am Samstag gefahren, in einigen Bereichen zur Einsammlung der gelben Säcke sogar schon am Freitag. Die Tour vom Dienstag findet am Montag statt, der Mittwoch wird zum Dienstag und so weiter.

Alle Einwohner werden gebeten, diesbezüglich noch einmal in den bereits veröffentlichten Tourenplan zu schauen und ihre Mülltonnen, gelben Säcke oder Papiertonnen jeweils früher als gewohnt zur Abholung bereitzustellen.

Die Neujahrstour 2016 verschiebt sich dann wieder wie gewohnt um einen Tag nach hinten und wird daher am Samstag, 2. Januar nachgeholt. Die Kleinannahmestelle des Landkreises Prignitz in Perleberg bleibt am 24. und 31. Dezember geschlossen. An diesen Tagen können die Kleinannahmestellen in Pritzwalk und Wittenberge genutzt werden. Am 2. Januar bleiben die Kleinannahmestellen in Perleberg und in Pritz­walk geschlossen. Dafür ist die Kleinannahmestelle in Wittenberge bis 14 Uhr geöffnet.

Service: Fragen zur Abfallentsorgung und auch zur Feiertagsverschiebung beantwortet die Abfallberatung des Landkreises, 03876/71 36 64.

Von MAZ-online

Mit dem traditionellen Kinderprogramm wurde am Mittwoch der Pritzwalker Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet. Rund um den Marktplatz kann in den kommenden Tagen bis Sonntag geschlemmt werden. Auf der Bühne wechseln sich musikalische und szenische Programme rund um die Vorweihnachtszeit ab. Für Kinder-Unterhaltung ist natürlich auch gesorgt.

09.12.2015
Ostprignitz-Ruppin Tresor in Wittstock ausgeräumt - Wer kennt diesen Dieb?

Dieser Mann soll einen Firmentresor in Wittstock ausgeräumt haben. Seine Beute: Mehrere Tausend Euro. Während er sich an dem Tresor zu schaffen machte, lenkten zwei Frauen die Verkäuferinnen im Laden ab. Nun hat die Polizei am Mittwoch ein Phantombild veröffentlicht und hofft auf Hinweise zum Täter.

09.12.2015
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 9. Dezember - Neunjähriger bei Unfall verletzt

Ein Neunjähriger verletzte sich am Dienstag, als er auf der Straße Am Meyenburger Tor in Pritzwalk von einem VW erfasst wurde. Der Junge hatte offenbar nicht auf den Verkehr geachtet, als er mit seinem Fahrrad die Fahrbahn überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß schlug der Neunjährige zunächst gegen die Frontscheibe und fiel dann auf die Straße.

09.12.2015
Anzeige