Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Lkw samt Ware geklaut

Prignitz: Polizeibericht vom 28. Juni Lkw samt Ware geklaut

+++ Pritzwalk: Sattelauflieger gestohlen +++ Breese: Schwerer Diebstahl +++ Groß Buchholz: 22-Jähriger verletzt sich bei Unfall +++ Garlin: Computerbetrug +++ Breese: 26-Jähriger mit 2,03 Promille am Steuer erwischt

Voriger Artikel
Landstallmeister in Neustadt verabschiedet
Nächster Artikel
Ein Hauch Weltgeschichte in Perleberg


Quelle: dpa

Pritzwalk: Sattelauflieger gestohlen.  

Ein Sattelauflieger der Marke „Schmitz“ ist am Sonnabend in der Zeit von 15.30 bis 18.30 Uhr samt Ladung in Pritzwalk gestohlen worden. Den Lkw hatte der Fahrer einer dänischen Firma in der Rostocker Straße abgestellt. Das Fahrzeug sollte ein zweiter Fahrer dort übernehmen. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 80 000 Euro.

Breese: Schweißgeräte und Pumpen geklaut

Unbekannte Diebe haben in der Zeit vom 13. bis 27. Juni Schweißgeräte und Pumpen aus einer Lagerhalle in Breese geklaut. Sie hatten das Vorhängeschloss einer Gittertür und im Inneren des Gebäudes eine weitere Tür aufgehebelt. Der Schaden liegt bei etwa 7400 Euro.

Groß Buchholz: 22-Jähriger baut betrunken einen Unfall

Der 22-jährige Fahrer eines Pkw Honda verletzte sich am Sonnabend gegen 22.50 Uhr auf der Landstraße 10 zwischen Groß Buchholz und Gulow, als er einem Reh ausweichen wollte und die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Straßenbaum und lag am Ende auf dem Dach. Fahrer und Beifahrer wurden im Rettungswagen am Unfallort behandelt. Der Fahrer erlitt leichte Schnittverletzungen – der Beifahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Alkohol gerochen. Die Anwendung des Dräger-Gerätes ergab einen Wert von 1,51 Promille. Eine Blutprobe wurde im Perleberger Krankenhaus vorgenommen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro.

Perleberg: Unbekannte gelangen an Kreditkarten-Daten

Bei der Prüfung der Kreditkartenabrechnung für den Monat Mai stellte ein 39-Jähriger fest, dass drei Abbuchungen nicht durch ihn veranlasst wurden. Unbekannte haben sich auf bislang ungeklärte Art und Weise die Daten der Kreditkarte verschafft und diese dann dreimal zum Bezahlen genutzt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 250 Euro.

Perleberg : 26-Jähriger mit 2,03 Promille Alkohol am Steuer

Bei einer Polizeikontrolle in der Perleberger Sophienstraße ist am Sonntag ein 26-jähriger Fordfahrer mit 2,03 Promille Alkohol im Blut erwischt worden. Dem Mann wurde im Perleberger Krankenhaus Blut abgezapft, der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt verboten.

Von MAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg