Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Prignitzer Pub erlangt internationalen Ruf
Lokales Prignitz Prignitzer Pub erlangt internationalen Ruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 06.08.2018
Im „Vertigo B 5“ in Demerthin wird der irische Geist gelebt und so auch alljährlich „St. Patricks Day“ gefeiert wie hier 2016. Quelle: Matthias Anke
Demerthin

Etwas ungläubig blickt Mario Ungewiß auf eine Liste von Bar-Namen aus ganz Europa. Die Orte sind nahezu alle irgendwie jedem bekannt. Es sind London, Hannover, Prag, Rom. Auch Moskau, Gibraltar und Den Haag sind dabei. Und ja, auch das Gumtower Dorf Demerthin steht mit in dieser Liste.

Ungewiß, der in dem Prignitzdorf seit einigen Jahren nun schon unmittelbar an der B 5 sein Irish Pub „Vertigo B 5“ betreibt, ist wie alle anderen seitens einer irischen Organisation für Preise in mehreren Kategorien nominiert. „Das ist eine echte Qualitätsauszeichnung“, sagt der 48-Jährige. Sein Pub findet sich auf der sogenannten Shortlist in den Europa-Kategorien Best Whisky, Best Cocktailbar, Best Marketing Campaign und Best Chef. Die Organisation „Irish Pubs Global“ bewertet dabei die Pubs aus Irland extra.

Klare Ansage, was hier getrunken wird. Quelle: Anja Schael

Alle anderen europäischen Pubs kommen in einen Topf. Ebenso für sich bewertet werden jene aus Amerika und aus Asien. „Das ist schon eine tolle Reihenfolge“, sagt Ungewiß, selbst Irland-Fan und ständiger Irland-Reisender. Schon 2017 war sein Pub nominiert. Abgeräumt hatte am Ende aber ein Pub aus Rom. Wie es dieses Mal ausgeht, soll am 9. Oktober feststehen.

Was in Demerthin in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt wurde, muss sich also herumgesprochen haben. Für Betriebs- und Familienfeiern ist das Gasthaus immer beliebter geworden. Regelmäßig treten Bands mit irischer Musik auf. Und dass der Geist Irlands in Demerthin in vollen Zügen gelebt wird, zeigt sich alljährlich auch mit der traditionellen Feier des „St. Patricks Days“. Zudem sind die Demerthiner jedes Mal beim Kyritzer Kneipenfest gesetzt und so auch wieder bei der bald anstehenden neunten Auflage, die am Sonnabend, 6. Oktober, um 20 Uhr startet.

Von Matthias Anke

Rico Knorr musste auf Facebook Dampf ablassen: Eine Erweiterung seines „Prignitzer Hofs“ in Buchholz um eine neue Brauanlage scheitert vorerst daran, weil er zu wenig Parkraum hat.

05.08.2018

Schloss Grube (Prignitz) ist ein Geheimtipp – nicht nur für Großstädter. In dem ehemaligen Herrenhaus ist ein Hotel mit angeschlossenem Restaurant untergebracht. Vor allem Hochzeiten lassen sich dort sehr schön feiern.

02.08.2018

Ein Hase war vermutlich die Ursache eines schweren Unfalls zwischen Berge und Pirow am Donnerstagnachmittag. Bereits am Mittwoch überschlug sich ein Pkw auf der Bundesstraße 189 bei Perleberg mehrfach.

05.08.2018