Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Eine Feier für die Pritzwalker Stadtbibliothek
Lokales Prignitz Pritzwalk Eine Feier für die Pritzwalker Stadtbibliothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 08.10.2018
Satiriker Alexander Finkel in Aktion. Quelle: Agentur
Pritzwalk

In einer Festveranstaltung wird am Dienstag, 16. Oktober, auf 40 Jahre Stadtbibliothek Pritzwalk zurückgeblickt. Dazu sind ab 17.30 Uhr neben geladenen Gästen auch interessierte Bürger in der Bibliothek willkommen. Nach einer Ansprache von Bürgermeister Ronald Thiel und einem kleinen geschichtlichen Abriss erwartet die Besucher ein satirischer Abend.

Alexander Finkel präsentiert ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek „Rezepte gegen den täglichen Wahnsinn“: Der Sprachkünstler gastiert mit seinem Programm „Die Lachblüten-Therapie“ in der Dömnitzstadt. In seinem „Cabaret mit Tiefgang“ lässt er mit rabenschwarzem Humor Autoren wie Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Joachim Ringelnatz oder Heinrich Heine zu Wort kommen. Zudem werden die täglichen Horrormeldungen der Nachrichten ebenso wie die unzähligen Psychoratgeber oder „Veränderungs-Programme“ aus dem Internet satirisch betrachtet.

Wiener Kabarettisten ausgegraben

Der bekennende Heine-Fan Alexander Finkel ist seit 30 Jahren als Geschichtenerzähler unterwegs und begeistert sein Publikum mit literarischen Texten. Das erste Soloprogramm trug den Titel „Deutschland, ein Wintermärchen“. Finkel selbst dazu: „War es zunächst die Musikalität in den Versen, tauchte ich mit jeder neuen Aufführung immer tiefer in die Inhalte des Textes ein und konnte mich mehr und mehr mit der Person des Dichters vertraut machen. Ich selbst wurde zu Heine.“

Finkel hat einen vergessenen Wiener Kabarettisten wiederbelebt: Fritz Grünbaum. Dessen morbider Humor hat es dem Erfurter angetan. Der Sprachkünstler bietet dem Publikum zwei Stunden beste Unterhaltung und Lebensfreude.

Reservierungen sind in der Stadtbibliothek möglich unter 03395/302244.

Von MAZ-online

Ein Auto geriet am Montagnachmittag vor der Rettungswache in Pritzwalk in Brand. Es wurde völlig zerstört. Die Pritzwalker Feuerwehr war mit 13 Mann im Einsatz.

08.10.2018

Der erste Abschnitt der Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten an der Sadenbecker Dorfkirche ist abgeschlossen: Sie hat ein neues Dach. Das wurde in einem Gottesdienst gefeiert.

10.10.2018

Stehende Ovation gab es am Freitag im Pritzwalker Gymnasium für Anne Koplin und Franziska Volkmann, die ein Konzert für Asha Vihar gaben. Bürgit Pache gab Infos zu dem Hilfsprojekt.

10.10.2018