Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Pritzwalk Ohne Führerschein und ohne Handbremse
Lokales Prignitz Pritzwalk Ohne Führerschein und ohne Handbremse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 10.02.2019
Quelle: dpa
Pritzwalk

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin parkte am Freitagabend gegen 19.20 Uhr einen VW auf dem Parkplatz des Netto-Marktes an der Havelberger Straße in Pritzwalk. Weil sie die Handbremse nicht anzog, rollte der VW dann von alleine los – ausgerechnet gegen einen Streifenwagen.

Kein Schaden, aber auch keine Fahrerlaubnis

Die Polizisten führten gerade eine Verkehrskontrolle durch. An den Autos war zwar kein Schaden zu erkennen, aber wo sie schon mal dabei waren, kontrollierten die Beamten die junge Frau gleich uns stellten fest: Die 19-Jährige hatte gar keinen Führerschein. Die Polizisten zeigten sie an.

Von MAZ-online

Zum ersten Mal hat der Pritzwalker Bürgermeister Ronald Thiel zu einem Bürgerempfang eingeladen. Gastredner im Kulturhaus war am Freitagabend sein Wittstocker Amtskollege Jörg Gehrmann.

12.02.2019

Die Schönhagener Familie Kobus, deren Haus Ende Oktober ausgebrannt war, freut sich über 800 Euro aus der MAZ-Sterntaler-Aktion. Sie kann das Geld gut brauchen. Am Traum vom eigenen Haus hält sie fest.

11.02.2019

Frische Backwaren gibt es inzwischen auch beim Discounter. Doch viele Kunden schwören nach wie vor auf ihr Brot vom Bäcker um die Ecke – und zahlen dafür auch gern mehr. Wir sagen, wo es in der Prignitz noch handgemachtes Brot und Brötchen gibt – oder Kuchen wie aus Großmutters Zeiten.

07.02.2019