Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Putlitz Betrunkener versucht auszuparken
Lokales Prignitz Putlitz Betrunkener versucht auszuparken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 10.02.2019
(Beispielfoto) Quelle: dpa
Putlitz

Vor einer Kneipe in Putlitz hat ein 45 Jahre alter Mann am Freitagabend versucht, mit einem VW auszuparken. Dabei berührte er dort gegen 21.40 Uhr mit seinem Auto leicht ein anders Fahrzeug. Schaden entstand dadurch zwar nicht, doch ein Zeuge nahm dem 45-Jährigen danachj trotzdem den Autoschlüssel ab und rief die Polizei.

Der Fahrer stank nach Alkohol

Der 45-Jährige stank nach Alkohol und musste blasen. Ergebnis des Tests: 2,35 Promille. Außerdem stellten die Beamten fest, dass der betrunkene Autofahrer gar keinen Führerschein hat. Sie zeigten den Mann an.

Von MAZ-online

Die Gemeinde Triglitz investiert dieses Jahr viel Geld in ihre Infrastruktur. Die Kosten sind durch den Haushalt abgedeckt, dem die Gemeindevertreter zustimmten. Auch Sonderwünsche werden erfüllt.

01.02.2019

30 Jahre alt wird die Karnevalsgesellschaft Berge in diesem Jahr – Anlass genug, dass sich ihre Minigarde und Funken neu eingekleidet haben. Auf ihr Publikum wartet ein tänzerisches Feuerwerk.

31.01.2019

Trockener Sommer, 145-jähriges Bestehen, zahlreiche Einsätze und Ausbildungen: Am Freitagabend kamen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Putlitz zu einer Hauptversammlung zusammen und blickten auf ein arbeitsreiches Jahr zurück.

30.01.2019