Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Putlitz Frau will 20 Pakete Kaffee klauen
Lokales Prignitz Putlitz Frau will 20 Pakete Kaffee klauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 27.03.2019
Quelle: dpa
Putlitz

Eine 34-Jährige wurde am Dienstag gegen 11.30 Uhr in einem Putlitzer Supermarkt in der Kaltenkirchener Siedlung beim Ladendiebstahl gestellt. Sie hatte in ihren Koffer 20 Pakete Kaffee im Wert von 145 Euro eingepackt und wollte damit das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen.

Mitarbeiter stellten die Frau und informierten den Marktleiter in der Nachbarfiliale in Pritzwalk. Der stellte daraufhin fest, dass auch in diesem Geschäft etwa 40 Pakete Kaffee entwendet worden waren – Schaden circa 240 Euro.

Frau wurde von der Staatsanwaltschaft gesucht

Die Personalien der Frau wurden überprüft. Sie war von einer Staatsanwaltschaft in Schleswig-Holstein zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Die Beamten übermittelten ihre Daten.

Ob die Frau auch die 40 Pakete in Pritz­walk entwendet hat, ist nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

Von MAZonline

Sekundenschlaf übermannt eine 68-Jährige auf der A 24 zwischen Suckow und Putlitz. Als der Wagen gegen die Leitplanke kracht, wacht sie auf. Ihren Führerschein muss sie abgeben.

24.03.2019

42 Jahre lang sorgte er für Ordnung und Sicherheit in Meyenburg. Jetzt wurde Revierpolizist Jürgen Kelm von Kollegen, Bürgermeistern und Vertretern aus den Verwaltungen in den Ruhestand verabschiedet.

21.03.2019

Es gab viel zu tun für die freiwilligen Helfer, die entlang der Stepenitz aufräumten und jede Menge Müll sammelten. Am und im Fluss wurden nicht nur etliche Flaschen gefunden, sondern auch entsorgte Reifen.

18.03.2019