Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Rentner rutscht von Bremse ab und gibt Gas
Lokales Prignitz Rentner rutscht von Bremse ab und gibt Gas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 10.11.2017
Quelle: dpa
Wittenberge

Der 76-jährige Fahrer ist beim Einparken mit seinem Opel in der Johannes-Runge-Straße in Wittenberge am Donnerstag um 12.15 Uhr vom Bremspedal abgerutscht. Danach gab er aus Versehen Gas. Der Pkw sauste über den Bordstein auf den Gehweg, fuhr einen kleinen Baum um und touchierte das Fallrohr eines Wohnhauses. Der Sachschaden wird mit etwa 3500 Euro angegeben. Verletzte gab es nicht.

Von MAZonline

Gleich zwei neue Tempo-30-Zonen gelten seit kurzem in der Perleberger Straße in Pritzwalk. Die Stadt hat die Schilder auf Anordnung der unteren Verkehrsbehörde aufstellen lassen. Damit wird einer Änderung in der Straßenverkehrsordnung Rechnung getragen, die solche Tempolimits vor sensiblen Einrichtungen vorschreibt. Die Kosten muss der Baulastträger übernehmen.

09.11.2017

Die hochwertigen Duplikate des Meyenburger Dreikönigsrings des Goldschmiedemeisters Sebastian Zenner aus Leipzig erwiesen sich im vergangenen Jahr als beliebtes Prignitz-Souvenir. Jetzt werden sie neu aufgelegt. Hatte aber damals der Landkreis die Angelegenheit angestoßen, so wird nun der Vertrieb professionalisiert. Zenner übernimmt diese Aufgabe.

09.11.2017

Auf 25 erfolgreiche Jahre blickt das Amt Bad Wilsnack/ Weisen zurück. In einer Feierstunde in Quitzöbel wurde an die Aufbruchstimmung Anfang der 1990er Jahre und die vielen prägenden Entscheidungen erinnert. Das Amt steht wirtschaftlich gut da. Bei 6100 Einwohner gibt es 1500 Arbeitsplätze und 580 Gewerbeanmeldungen.

09.11.2017