Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Rentnerin sollte 1000 Euro für Gewinn zahlen
Lokales Prignitz Rentnerin sollte 1000 Euro für Gewinn zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 23.08.2017
Quelle: dpa
Gulow

Der Anrufer gratulierte der 74-jährigen Frau aus Gulow (Gemeinde Groß Pankow) zum Lottogewinn von mehreren Tausend Euro. Den Gewinn sollte sie am Mittwoch bekommen. Für die Überbringung des Bargeldes sollte sie jedoch 1000 Euro in bar bezahlen.

Nur die Polizei kam zur Übergabe

Die Seniorin tat das einzig Richtige, und informierte die Polizei. Zum vereinbarten Übergabetermin erschien jedoch außer den Beamten niemand. Die nahmen eine Strafanzeige wegen versuchten Betruges gegen Unbekannt auf.

Von MAZonline

Die Stadt Pritzwalk unterstützt den Einbau von Hanse-Wappenfenstern in der Kirche von Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) mit 750 Euro und erhofft sich dadurch einen dauerhaften touristischen Effekt.

25.08.2017

Katzen, Schafe, Gänse, Kaninchen, Pferde, ein Mufflon und ein Hund: Mit acht Tierarten lebt die Tierschützerin Marion Strauch in Giesensdorf zusammen. Allen gibt sie ein Dach über den Kopf. Über 40 Katzen leben zurzeit bei ihr. Viele davon hat sie zum Schutz in Obhut genommen und vermittelt sie nun weiter. Sie ist ständig auf Unterstützer angewiesen.

22.08.2017

Der DRK-Kreisverband Prignitz ist derzeit dabei, die Formalitäten für den künftigen Neubau gegenüber der Amtsverwaltung abzuwickeln. Das Grundstück ist gekauft, der Bauantrag gestellt. Kreisgeschäftsführer Dietrich Döring hofft, dass die Bauarbeiten nächstes Frühjahr beginnen können.

25.08.2017