Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Retter fliegt verletzte Radlerin in Klinik
Lokales Prignitz Retter fliegt verletzte Radlerin in Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 28.05.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Perleberg

Eine 72-jährige Radfahrerin ist am Sonnabend um 10.10 Uhr auf der Bundesstraße 5 zwischen Perleberg und Düpow verletzt worden. Sie fuhr auf dem Radweg aus Perleberg in Richtung Düpow. Kurz hinter dem Bahnübergang fuhr sie, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, auf die B 5, um diese zu überqueren. Sie stieß mit einem aus Richtung Perleberg kommenden Pkw Hyundai zusammen. Die verletzte Radfahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Schwerin geflogen. Am Auto und am Fahrrad entstand Sachschaden. Beide sind nicht weiter fahrbereit..Die Schadenshöhe beträgt 3200 Euro. Der Autofahrer suchte nach Beendigung der Unfallaufnahme selbstständig einen Arzt auf.

Von MAZonline

Das Atelier von Giampaolo di Cocco in Kunow gewährte am Sonnabend aktuelle Einblicke in die internationale Kunstszene. Der Gastgeber selbst und drei italienische Kollegen stellten aus. Auf Anfrage sind einige der Werke auch jetzt noch zu sehen.

31.05.2017

Das Schreiben des Umweltministeriums an Cornelia Wriedt, in dem festgestellt wird, dass Teile der alten Baumschule im Hainholz doch als Wald eingestuft sind, ist für den Pritzwalker Bürgermeister Wolfgang Brockmann ohne Belang. Grund: Er habe kein Schreiben erhalten. Das teilte er schriftlich dem Stadtverordneten Jörg Schilling (SPD) mit.

30.05.2017

Im Pritzwalker Ortsteil Sadenbeck schlugen die Wellen hoch, als es hieß, dass knapp 50 Flüchtlinge in den Wohnblock ziehen sollen. Eineinhalb Jahre später ist es ruhig geworden im Dorf – so ruhig, dass die Familien aus Tschetschenien und dem Iran lieber in die Stadt ziehen wollen.

29.05.2017
Anzeige