Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz So schön ist Brandenburg aus der Luft
Lokales Prignitz So schön ist Brandenburg aus der Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 20.03.2019
Lindow mit dem Wutzsee vorn und dem Gudelacksee (hinten) Quelle: Peter Geisler
Neuruppin/Pritzwalk

Fliegen wie ein Vogel – wer träumt nicht davon? Möglichkeiten, die Welt von oben zu sehen, gibt es auch in unserer Region genug. Rundflüge mit dem Sport- oder Segelflugzeug, dem Hubschrauber oder Fahrten mit dem Heißluftballon werden immer wieder angeboten.

Erkennen Sie ihre Stadt oder ihr Dorf? Welcher See ist das noch mal? Ob mit Flugzeug, Hubschrauber, Heißluftballon, Drohne oder vom Kirchturm aus: Die MAZ-Reporter haben einige ihrer interessantesten Luftbilder herausgesucht und laden zum Raten ein.

Exotischer sind da schon Ausflüge mit dem Tragschrauber, dem Motorgleiter oder ein Sprung mit dem Fallschirm. Doch manchmal genügt auch schon eine ferngesteuerte Drohne oder der Aufstieg auf einen hohen Turm für einen schönen Blick von oben. Was dabei herauskommt, wenn man die Kamera mitnimmt, zeigt unsere Bildergalerie.

Lesen Sie auch:
So schön ist Potsdam aus der Luft

Von MAZ-online

Großartige Texte gab es am Sonnabend bei der Verleihung des „12. Literaturpreises Nordost“ im wohl kleinsten Kirchenraum der Region zu hören. Die Gewinnerin erhielt wieder eine bemerkenswerte Trophäe.

19.03.2019

Wegen Bauarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Vettin und Kehrberg müssen sich Nutzer dieser Route in den kommenden Monaten auf eine Umleitung einstellen. Die Instandsetzung beginnt am Montag.

14.03.2019

Vier kulturelle Höhepunkte in der Gemeinde Gumtow werden in diesem Jahr mit Geld aus dem Prignitz-Sommer-Topf bedacht. Görike bekommt den größten Anteil für seine 675-Jahr-Feier und das Feuerwehrjubiläum.

13.03.2019