Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Musikreihe steht auf solidem Fundament
Lokales Prignitz Musikreihe steht auf solidem Fundament
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 27.03.2018
André Wormstädt übergibt Annett Jura und Angelo Raciti den Bescheid (v. r.). Quelle: Marcus J. Pfeiffer
Anzeige
Perleberg

„Bewahren, Stärken, Begeistern.“ Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung fördert in diesem Sinne seit 1996 Kunst, Kultur und Denkmalpflege. In diesem Jahr unterstützt sie bereits zum siebten Mal die Lotte-Lehmann-Akademie in Perleberg. Gemeinsam mit der Sparkasse Prignitz leistet sie eine Spende. „Das ist nicht selbstverständlich“, bemerkt Bürgermeisterin Annett Jura. Ohne solche Förderung ginge es aber nicht.

„Unsere Unterstützung soll dazu beitragen, dass die Akademie weiter an Qualität und Kontinuität gewinnt“, sagt André Wormstädt, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Prignitz. Seiner Meinung nach haben die vergangenen neun Jahre gezeigt, dass das Projekt auf dem richtigen Weg ist. „Die Sommerakademie hat sich zu einem kulturellen Höhepunkt mit internationalem Flair in der Prignitz entwickelt. Sie ist aus Sicht der Kursteilnehmer eine reizvolle und anerkannte Adresse“, so Wormstädt.

Ein besonderes Jahr für die Lotte-Lehmann-Akademie

In diesem Jahr wird es die Lotte-Lehmann-Sommerakademie zum zehnten Mal geben. „Wir wollen uns den Bedürfnissen der jungen Sänger anpassen“, so Angelo Raciti, künstlerischer Leiter. Er will in diesem Jahr eine komplette Oper auf die Bühne bringen. Dabei legt er besonderen Wert auf die Frontsänger. „Die Oper lebt von der Vorbereitung und der Chemie der Darsteller untereinander“, sagt Raciti. Er nennt das „Werkstattproduktion“.

Bereits jetzt, kurz vorm Bewerbungsschluss, gibt es Anmeldungen aus aller Welt. Sänger aus Slowenien, England, Österreich und Deutschland sowie aus Südamerika wie Chile und Mexiko sind in diesem Jahr bei der Sommerakademie mit dabei.

Von Marcus J. Pfeiffer

Gasgeruch aus einer Wohnung in der Wittenberger Straße in Perleberg wurde der Einsatzleitstelle am Freitagabend gemeldet. Immerhin zehn Feuerwehrfahrzeuge rückten zum Ort des Geschehens aus. Dort stellte sich heraus, dass die Sache zum Glück nicht so gefährlich war wie angenommen.

27.03.2018

In Falkenhagen hängt eine Bronzeglocke im Kirchenschiff und nicht auf dem Turm. So bietet sie einen freien Blick auf ihre besonderen Prägungen: Zehn Pilgerzeichen sind auf der Glocke verteilt, drei davon stehen im Pilgerverzeichnis.

27.03.2018

Es werden zwar immer weniger aber es gibt sie noch – Menschen, die, mit einer Geldbörse bewaffnet, von Haus zu Haus gehen, um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Margot Engel aus Zaatzke ist so jemand. Seit über 20 Jahren ist sie für die Volkssolidarität in Zaatzke unterwegs. Ihr Besuch kommt bei vielen Anwohnern gut an.

24.03.2018
Anzeige