Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Spritdiebe bohren vier Tanks auf
Lokales Prignitz Spritdiebe bohren vier Tanks auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 25.10.2015
Quelle: fotolia
Anzeige
Prignitz

Pritzwalk: Zeugen verhindern Autofahrt mit 2,88 Promille

Zeugen informierten am Sonnabend die Polizei, dass ein betrunkener Mann einkaufen war und mit dem Auto vom Parkplatz des Pritzwalker Discounters verlassen möchte. Der 60 jährige Kia-Fahrer wurde noch auf dem Parkplatz gestoppt. Der Atemalkoholtest ergab 2,88 Promille. Die Fahrerlaubnis ist der Mann los und hat ein Strafverfahren am Hals.

Hohenvier: Kupferrohre aus Mehrfamilienhaus geklaut

Unbekannte drangen zwischen Donnerstag, 15. Oktober und Freitag, 23. Oktober in ein leerstehendes Mehrfamilienhaus in Hohenvier (Gemeinde Groß Pankow) ein und entwendete aus dem Keller und den Wohnungen die Kupferrohre. Laut ersten Angaben des Geschädigten entstand ein Schaden von zirka 5000 Euro.

Von MAZ-online

Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 23. Oktober - Diebe übernachten in Einbruchswohnung

Unbekannte sind in der Zeit von Samstag vergangener Woche bis Mittwoch während der Abwesenheit des Mieters in eine Wohnung in der Wittenberger Straße in Perleberg eingedrungen, bedienten sich an Lebensmitteln und Getränken, übernachteten dort und nahmen die Geldbörse des Mannes mit. Laut ersten Angaben entstand ein Schaden von zirka 200 Euro.

23.10.2015

Die Kreisstraße zwischen der B 103 und Penzlin ist derzeit nicht wiederzuerkennen. Ein Bagger reißt die völlig marode Piste auf. In den nächsten Wochen soll ein neuer Unterbau entstehen und mit einer Asphaltschicht bedeckt werden.

25.10.2015
Prignitz Wittenberger Erfolgsgeschichte - DNA schreckt Diebe ab

Der Einsatz von künstlicher DNA im Wittenberger Kleingartenverein Nord hat sich bewährt. Anlässlich des bundesweiten Tages des Einbruchs lobten die Kleingärtner in einer Gesprächsrunde mit der Polizei den vorbeugenden Schutz. Es habe dort seit dem Einsatz der DNA keine Diebestour mehr gegeben.

25.10.2015
Anzeige