Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Spritdiebe bohren vier Tanks auf

Prignitz: Polizeibericht vom 25. Oktober Spritdiebe bohren vier Tanks auf

Die Polizei hofft auf Hinweise zu Benzindieben, die in der Nacht zum Freitag gleich vier Tanks von Autos im Horning in Wittenberge aufgebohrt haben. Wie hoch der Schaden ist und wie viel Benzin geklaut wurde, blieb am Sonntag noch unklar. Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Voriger Artikel
Diebe übernachten in Einbruchswohnung
Nächster Artikel
Prignitzer kämpfen gegen Hähnchenmastanlage


Quelle: fotolia

Prignitz.  

Pritzwalk: Zeugen verhindern Autofahrt mit 2,88 Promille

Zeugen informierten am Sonnabend die Polizei, dass ein betrunkener Mann einkaufen war und mit dem Auto vom Parkplatz des Pritzwalker Discounters verlassen möchte. Der 60 jährige Kia-Fahrer wurde noch auf dem Parkplatz gestoppt. Der Atemalkoholtest ergab 2,88 Promille. Die Fahrerlaubnis ist der Mann los und hat ein Strafverfahren am Hals.

Hohenvier: Kupferrohre aus Mehrfamilienhaus geklaut

Unbekannte drangen zwischen Donnerstag, 15. Oktober und Freitag, 23. Oktober in ein leerstehendes Mehrfamilienhaus in Hohenvier (Gemeinde Groß Pankow) ein und entwendete aus dem Keller und den Wohnungen die Kupferrohre. Laut ersten Angaben des Geschädigten entstand ein Schaden von zirka 5000 Euro.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg