Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Suche nach vermissten Kindern
Lokales Prignitz Suche nach vermissten Kindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 13.03.2017
Quelle: dpa
Griffenhagen

Zwei Kinder im Alter von sieben und acht Jahren wurden am Sonntagnachmittag als vermisst gemeldet. Beide sind miteinander befreundet und waren bei Familienangehörigen in Griffenhagen zu Besuch.

Sie kamen vom Spielen nicht zurück und konnten im Dorf nicht gefunden werden. Nachdem die erste Suchaktion ab 14 Uhr von Bewohnern und Angehörigen erfolglos blieb, wurde gegen 16.15 Uhr die Polizei informiert. Ein Hubschrauber ist angefordert worden und ein Fährtenhund kamen zum Einsatz – ohne Spur.

Unversehrt aufgelesen wurden die Kleinen dann gegen 16.55 Uhr in Freyenstein. Sie hatten sich verlaufen, als sie zu Windrädern auf den Feldern gehen wollten. Der Hubschrauber wurde nun nicht mehr gebraucht und wieder abbestellt.

Von MAZonline

Bis zu 15 Zentimeter dick war das Eis in diesem Jahr auf den Prignitzer Gewässern, nur langsam steigen die Temperaturen. Die Fische sind noch träge und beißen nicht so recht, aber für Angler wie Tino Schultz ist Angeln ohnehin mehr als nur der Fang, nämlich ein Zeitvertreib inmitten der Natur.

16.03.2017

Freunde von DDR-Zweirädern der Marken Simson und MZ haben jetzt eine Anlaufstelle in Pritzwalk. Die Brüder Thomas und Torsten Kirschner haben ihr Hobby zum „Neben-Beruf“ gemacht und verarzten Oldtimerschätze in ihrer Zweiradklinik (Torsten) oder MZ-Kultgarage (Thomas). Der Spaß am Hobby steht im Vordergrund, ihre Brötchen verdienen sie woanders.

15.03.2017

Die Feuerwehrleute aus Neuhausen (Putlitz-Berge) freuen sich über neue Einsatztechnik. Mit dem Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser können sie ab sofort im Brandfall sofort löschen und müssen nicht auf externe Wasserversorgung warten. Ein 500 Liter-Wassertank nacht den schnellen Einsatz möglich.

12.03.2017