Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Thilo Sarrazin stellte sein neues Buch vor

Wittenberge Thilo Sarrazin stellte sein neues Buch vor

Migranten, Asylrecht und die Folgen: In seinem neuen Buch provoziert Thilo Sarrazin wieder einmal. Nun stellte er das Werk mit dem Titel „Wunschdenken“ in Wittenberge vor. Einige Gäste applaudierten begeistert, andere hörten nur zu und blieben stumm.

Voriger Artikel
In der Alten Brennerei entstehen Wohnungen
Nächster Artikel
Deponieplänen probehalber zugestimmt

Thilo Sarrazin (l.) im Gespräch mit Manfred Osten im Wittenberger Kulturhaus.

Quelle: Jens Wegner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von MAZ-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von MAZ-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von MAZ-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von MAZ-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Würden Sie Wasserfähren im alltäglichen Nahverkehr als Alternative zu Bus und Bahn annehmen?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg