Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Trauung mit Feuer und Wasser besiegelt

Hochzeit in Perleberg Trauung mit Feuer und Wasser besiegelt

Mit Hundegebell und einem Blumenregen wurde das junge Ehepaar Patricia Stark-Fischer und Sebastian Fischer nach der Trauung in Perleberg begrüßt. Die Hunde waren schick gemacht mit Schleife oder Blume am Halsband. Ein Feuerwehrschlauch war in Herzform ausgelegt.

Perleberg 53.0740638 11.8563484
Google Map of 53.0740638,11.8563484
Perleberg Mehr Infos
Nächster Artikel
Kirchengeschichte und Symbolik in Zeichnungen

Mit Hundegebell und einem Blumenregen wurde das frisch vermählte Paar vor dem Standesamt empfangen.

Quelle: Jens Wegner

Perleberg. Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren Wittenberge und Pritzwalk sowie der Jugendfeuerwehr Pritzwalk standen am Sonnabend Spalier, als Patricia Stark-Fischer und ihr frisch Angetrauter Sebastian Fischer das Standesamt im Perleberger Rathaus verließen. „Die Idee überkam uns spontan, als wie erfuhren, dass die beiden heiraten werden”, sagte René Formella von der Wittenberger Feuerwehr.

Patricia Stark-Fischer ist die Leiterin der Rettungshundestaffel der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberge. Mit Hundegebell und einem Blumenregen wurde das junge Paar begrüßet und beglückwünscht. Die Hunde waren schick gemacht mit Schleife oder Blume am Halsband. Ein Feuerwehrschlauch war in Herzform ausgelegt.

Diesen Brand löschen sie so schnell wie die Feuerwehr

Diesen Brand löschen sie so schnell wie die Feuerwehr.

Quelle: Jens Wegner

Als Überraschung hatten sich die Kameraden einen kleinen Löschangriff ausgedacht. Das Paar musste mit einer Kübelspritze einen kleinen Brand löschen und so seine Fähigkeit der Zusammenarbeit unter Beweis stellen. Es dauerte nicht lange und das Feuer war gelöscht. „Beide haben die Ausbildung dazu. Dann müssen sie das auch können”, sagte René Formella. Seit rund vier Jahren sind die beiden ein Paar. „Den Hochzeitsantrag erhielt ich eher nebenbei beim Abendbrot. Ich stammelte erst und habe natürlich ja gesagt. Das kam ganz unverhofft”, sagte die junge Braut. Nach der Trauung wurde das Brautpaar in einem 311er-Wartburg chauffiert. Mit Freunden und der Familie sollte dann gefeiert werden. Hochzeitsreise ist vorerst nicht geplant.

Von Jens Wegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg