Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Unbekannte fordern Kirchenschließung

Perleberg Unbekannte fordern Kirchenschließung

Wer hinter dieser Plakatierung steckt ist noch unklar – aber in der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte in Lenzen, Perleberg und Wittenberge Zettel angebracht, auf denen sie die Aussetzung der Gottesdienste an hiesigen Kirchen fordern. Sie begründen dies mit der Aufforderung, „Toleranz gegenüber jüdischen Mitbürgern“ zu zeigen.

Voriger Artikel
29-Jähriger bepöbelt 13-jährigen Syrer
Nächster Artikel
Kirchenspenden gestohlen


Quelle: dpa

Perleberg. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in Wittenberge, Perleberg und Lenzen den dortigen Kirchen und öffentlichen Schaukästen mehrere Din A 4 große Zettel geklebt, in denen sie unter anderem die Schließung der Gotteshäuser und das Aussetzen der Gottesdienste aus „Toleranz gegenüber muslimischen Mitbürgern“ verkündet wurde. Laut Polizei haben die kirchlichen Gemeinden nichts mit diesen Plakaten zu tun und führten alle Gottesdienste und Veranstaltungen planmäßig durch.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg