Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit drei Verletzten

Perleberg Unfall mit drei Verletzten

Montagnachmittag eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu einem Unfall in die Feldstraße in Perleberg. In Höhe der Baustelle an der Kreuzung zur Dergenthiner Straße und Hopfenstraße kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander. Die Kreuzung blieb während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Zwei Erwachsene und ein Kind wurden verletzt.

Voriger Artikel
Fledermäuse überwintern im Kirchturm
Nächster Artikel
Wer hat den schönsten Weihnachtsbaum?

Ein Großaufgebot an Rettungskräften kümmerte sich um die verletzten Personen und die Sicherheit an der Einsatzstelle.

Quelle: Feuerwehr Perleberg

Perleberg. Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten ereignete sich am Montag gegen 15 Uhr in der Feldstraße in Perleberg. In Höhe der Baustelle an der Kreuzung zur Dergenthiner Straße und Hopfenstraße kam es zum Zusammenprall zweier Pkw. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war eine 35-jährige Ford-Fahrerin in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach deren Aussage soll die Ampel grün gezeigt haben. Offensichtlich ohne auf den Ford zu achten fuhr ein 53-jähriger Citroën-Fahrer mit seinem Wagen aus einer Grundstückseinfahrt heraus, woraufhin es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Fahrer und Fahrerin sowie eines der beiden mit im Auto sitzenden Kinder wurden verletzt. Dabei soll es sich um leichte Verletzungen handeln, die vorsorglich im Krankenhaus behandelt werden.

Zur Sicherung der Einsatzstelle eilte die Feuerwehr aus Perleberg herbei. „Vor Ort sicherten wir die Kreuzung vor dem fließenden Verkehr, stellten den Brandschutz sicher und banden auslaufende Betriebsstoffe“, sagt Einsatzleiter Christoph Böhrnsen. „Im weiteren Verlauf leuchteten wir die Einsatzstelle aus.“ Der Stadtbetriebshof stellte Warnschilder auf. Während der Unfallaufnahme blieb die Kreuzung voll gesperrt. Es kam zu einem massiven Stau. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei geht von einem Schaden in Höhe von 10 800 Euro aus.

Von Marcus J. Pfeiffer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg