Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Unfall mit vier Fahrzeugen – Fahrer flüchtig
Lokales Prignitz Unfall mit vier Fahrzeugen – Fahrer flüchtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 18.09.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Meyenburg

Nach einem Verkehrsunfall am Montag gegen 1 Uhr auf der Autobahn 24 zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Putlitz flüchtete der Fahrer eines Pkw Mitsubishi. Er war zuvor mit dem Wagen auf einen vorausfahrenden Pkw Ford aufgefahren. Ein nachfolgender 29-jähriger BMW-Fahrer musste ausweichen, geriet ins Schleudern und sein Pkw kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Ein 55-Jähriger steuerte seinen Mazda beim Ausweichen ins Heck eines Lkw, der vor dem Ford gefahren war. Bei Eintreffen der Polizei war der Mitsubishi-Fahrer nicht mehr in seinem Fahrzeug. Mit Hubschrauber und Suchhund wurde er gesucht, jedoch erfolglos. Der Mitsubishi wurde sichergestellt. Insgesamt entstanden etwa 13 000 Euro Sachschaden. Die Fahrbahn in Richtung Hamburg musste gereinigt werden und war für etwa eine Stunde gesperrt.

Von MAZ-online

Alles ist wie bei der „richtigen“ Bundestagswahl: Die Klasse 10b macht beim Projekt „Juniorwahl“ mit und übt den Urnengang. Das kommt nicht zu früh: Einige von ihnen dürfen am Sonntag immerhin schon wählen, zwar nicht den Bundestag, aber den Pritzwalker Bürgermeister – bei Kommunalwahlen dürfen 16-Jährige in Brandenburg ihre Stimme abgeben.

21.09.2017

Der Ortsbeirat von Dannenwalde hat über den Haushaltsplan der Gemeinde Gumtow gesprochen und schlägt ein kleines Projekt für den Ort vor. Der Hauptausschuss berät Dienstagabend in der Gemeindeverwaltung darüber.

18.09.2017

Praktische Übungen für Siebtklässler, einen kleinen Demonstrationsfilm und eine allgemeine Einführung in Erste Hilfe erhalten in dieser Woche Pritzwalker Schülerinnen und Schüler von Fachkräften der KMG. Am Montag war unter anderem die Klasse 7a an der Rochowschule an der Reihe.

18.09.2017
Anzeige