Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Verendeter Vierbeiner war Pyrenäen-Berghund
Lokales Prignitz Verendeter Vierbeiner war Pyrenäen-Berghund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 30.04.2018
Blanché Quelle: Pfeiffer
Anzeige
Karstädt

Es war ein Pyrenäen-Berghund, der am Sonntag bei einem Unfall auf der B 5 verendet ist.

Zu dem Zusammenstoß kam es um 13.50 Uhr auf der Ortsumgehung Karstädt, als die Fahrerin eines Ford nicht rechtzeitig bremsen konnte – das freilaufende Tier war plötzlich auf die Straße gesprungen, als er ein Reh sah. Die Schadenshöhe wird auf 2000 Euro geschätzt.

Von MAZ-online

Prignitz Schädlingsbekämpfung - Mit Dipel ES gegen Spinnerraupen

Aus der Luft und vom Boden aus bekämpfen jetzt der Landkreis Prignitz und der Landesbetrieb Straßenwesen wieder die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Versprüht wird das Biozid Dipel ES.

03.05.2018

Eine Autofahrerin erfasste am Sonntagnachmittag einen vierbeinigen Ausreißer – der Hund verendete noch am Unfallort. Die Bundesstraße 5 bei Karstädt blieb fast eine Stunde voll gesperrt.

02.05.2018

Nach Nebel und Graupel nun endlich super Wetter – beim 8. Boberower Moorlauf freuten sich Aktive und Gäste über Sonnenschein. Die Freude am Laufen stand im Vordergrund

02.05.2018
Anzeige