Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Vermisste Mädchen gefunden
Lokales Prignitz Vermisste Mädchen gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 20.03.2018
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Groß Pankow

Zwei vermisst gemeldete 14- und 17-jährige Mädchen sind am Montagabend gegen 22.15 Uhr aufgegriffen worden. Als sie von Polizisten befragt wurden, schwang die 17-Jährige ihre Arme in Richtung des Kopfes eines der Beamten und traf dabei die Brille des Mannes, die zu Boden fiel.

Handfesseln angelegt

Daraufhin brachten die Ordnungshüter das Mädchen zu Boden, woraufhin sie ausrastete und mit Schlägen sowie Tritten in Richtung der Beamten reagierte. Mit einfacher körperlicher Gewalt wurde eine Handfessel angelegt.

Doch da war das Mädchen immer noch nicht ruhig. Es trat weiter zu und verletzte eine Polizistin an der Hand und am Bein. Die Frau ist aber weiterhin dienstfähig. Die beiden Mädchen kamen dann zurück in ihre Jugendeinrichtung, wo sie derzeit leben.

Von MAZ-online

Die Meyenburger wollen sich beim Brandenburg-Tag mit einer Modenschau, dem MCC und einer Dampflok präsentieren. Bürgermeister Falko Krassowski erzählte, dass das Stahlross vor dem Eisenbahnromantikhotel dabei sein soll – auf einem Lkw. Die Idee sei von Thomas Becken.

23.03.2018

Ein zunächst kurioses Angebot auf Ebay-Kleinanzeigen entpuppt sich als Aufreger: Ein unbekannter Halter eines Shetlandponys aus der Gemeinde Groß Pankow suchte über das Internet einen Arzt oder Schlachter für eine Notschlachtung seines Pferdes. Das Tier hatte sich demnach ein Bein gebrochen und war verwundet.

23.03.2018

Sechs Feuerwehren rückten am Montagabend zu einem Fahrzeugbrand nach Steinberg (Gemeinde Groß Pankow) aus. Ein Radlader und Traktor wurden völlig zerstört. Das Feuer soll am Schleppdach ausgebrochen sein. Es entstand ein Schaden von 30 000 Euro. Brandursache ist weiterhin unklar.

23.03.2018
Anzeige