Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vermisster in Perleberg: Polizei bittet um Hilfe

Prignitz Vermisster in Perleberg: Polizei bittet um Hilfe

Seit Freitagmorgen wird in Perleberg ein zuckerkranker Mann vermisst. Trotz intensiver Suche konnte der 78-Jährige noch nicht gefunden werde. die Polizei bittet jetzt um Mithilfe.

Voriger Artikel
Katharina von Bora gewürdigt
Nächster Artikel
Die Gefahr ist noch nicht vorüber


Quelle: Polizei

Perleberg. Seit Freitagmorgen wird in Perleberg ein Mann vermisst. Manfred Bruno hat sich am Freitagmorgen von der Gerontopsychiatrischen Station des Krankenhauses entfernt. Der 78-Jährige konnte bisher trotz intensiver Such- und Fahndungsmaßnahmen nicht wieder gefunden werden. Der Mann ist zuckerkrank und benötigt daher regelmäßig entsprechende Medikamente.

Beschreibung des Mannes

– ca. 170 cm groß

– kurze graue Haare, Brillenträger

– bekleidet mit auffälligem hellgrünen Pullover und heller Hose

Außerdem soll Manfred Bruno leicht aufbrausend sein. Hinweise zu seinem Aufenthalt bitte an die Polizeiinspektion Prignitz unter 03876-7150.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg