Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Weihnachtsmärkte in Prignitz und Ostprignitz-Ruppin: Termine, Orte, Infos
Lokales Prignitz Weihnachtsmärkte in Prignitz und Ostprignitz-Ruppin: Termine, Orte, Infos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 09.12.2018
Mit dem Licht an! – wie im vergangenen Jahr beginnt auf dem Neuruppiner Schulplatz am 29. November die Adventszeit. Quelle: Peter Geisler
Ostprignitz-Ruppin/Prignitz

Im weiten Land von der Prignitz bis Ruppin laden große und kleine Märkte ein, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. An den Wochenenden lockt weihnachtliche Atmosphäre zum Beisammensein im Lichterglanz mit Musik und Köstlichkeiten und der Lust am Stöbern nach schönen Geschenken. Hier kommt der Überblick.

Zum dritten Advent

BarsikowWeihnachtsmarkt an der Kirche, um 18 Uhr Konzert „Aus dem Dorf für das Dorf“ in der Kirche.

Sonnabend 15. Dezember, ab 16 Uhr

Besucheransturm auf den Weihnachtsmarkt im Arboretum Lüttgen Dreetz. Quelle: Matthias Anke

Dreetz Weihnachtsmarkt im Arboretum Lüttgen Dreetz, buntes Bühnenprogramm, Köstliches süß und deftig, weihnachtliche Artikel und Weihnachtsmann um 15 Uhr.

Sonntag, 16. Dezember, von 12 bis 18 Uhr, Eintritt: 2 Euro

Karwe (Neuruppin) Weihnachtsmarkt in der Scheune und auf dem Gutshof mit vielen Ständen – Regionales, Schönes, Kaffeetafel im Haus der Generationen, Galerie im Pferdestall mit Büchern, Schmuck, Bildern, Kunsthandwerk, Kunst, der Weihnachtsmann kommt um 16.30 Uhr, Orgelkonzert in der Kirche um 14 Uhr.

Sonnabend 15. Dezember, ab 14 Uhr

Netzeband Weihnachtsmarkt in der Temnitzkirche und davor, regionale Produkte wie Honig und Wild, Kunst und Kunsthandwerk, Schönes aus Stoff, Metall, Holz und Papier; Musik zum Auftakt mit dem Chorus mirus der Evangelischen Schule Neuruppin.

Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Budenzauber und Riesen-Pfefferkuchenhaus am Neuen Markt in Neuruppin. Quelle: Regine Buddeke

Neuruppin – Neuer Weihnachtsmarkt – vom Neuen Markt an der Fischbänkenstraße bis zur Seepromenade am Resort Mark Brandenburg, Kunsthandwerk, regionale Händler, kulinarische Spezialitäten wie Spanferkel, Räucherfisch, vegetarische Burger, Plätzchen; riesiges Lebkuchenhaus zum Mitbasteln, der Weihnachtsmann.

Donnerstag, 13. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, Do/Fr von 15 bis 22 Uhr, Sa von 11 bis 22 Uhr, So von 11 bis 18 Uhr

NeuruppinWeihnachtsmarkt und Wichtelwerkstatt im Reiz, Junckerstraße 26, Stände mit Winterlichem und Weihnachtlichem, Wichtelwerkstatt lädt zum Basteln ein.

Sonnabend, 15. Dezember, von 11 bis 17 Uhr; Sonntag, 16. Dezember, von 13 bis 18 Uhr

Der Weihnachtsmarkt in Pritzwalk. Quelle: Fariba Nilchian

PritzwalkWeihnachtsmarkt auf dem Marktplatz und in der Marktstraße – Buden mit weihnachtstypischen Erzeugnissen und Geschenkartikeln, Spezialitäten.

Mittwoch, 12. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, Mi/Do 11 bis 19 Uhr, Fr/Sa 11 bis 20 Uhr, So 11 bis 17 Uhr

Putlitz – Adventsmarkt in der Kirche, der Heimatstube und drumherum; Glühwein, Gegrilltes, Gebackenes, Geschenke, um 19 Uhr Adventssingen

Freitag, 14. Dezember, ab 17 Uhr

WittenbergeWeihnachtsmarkt auf dem wunderschön beleuchteten Paul-Lincke-Platz zum Einstimmen auf Weihnachten mit allem, was dazugehört.

Mittwoch, 12. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember; Mi, Do, So von 11 bis 20 Uhr; Fr/Sa von 11 bis 22 Uhr

Zechlinerhütte – kleiner, feiner Weihnachtsmarkt am Haus am Bikowsee, An der Juckerheide 1, Stände mit regionalen Produkten, Selbstgebasteltem und winterlichen Leckereien.

Sonnabend, 15. Dezember, ab 12 Uhr

Zum vierten Advent

Weihnachtsmarkt auf dem großen Markt in Perleberg Quelle: Wolfram Hennies

Kuhhorst – Kleiner Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Stockbrot und Gelegenheit, die vorbestellte Gans oder Ente abzuholen.

Sonnabend/Sonntag, 22. und 23. Dezember, Hofladen Ökohof, 11 bis 18 Uhr

NeuruppinWeihnachtsmarkt und Wichtelwerkstatt im Reiz, Junckerstraße 26, Stände mit Winterlichem und Weihnachtlichem, Wichtelwerkstatt lädt zum Basteln ein, Geschenke vom Wunschbaum.

Sonnabend, 22. Dezember, 11 bis 17 Uhr

Perleberg Weihnachtsmarkt – großer und schöner Traditionsmarkt mit weihnachtlichen Waren und Geschenkartikeln, vielen Gastronomieständen, buntem Programm für Groß und Klein.

Mittwoch, 19. Dezember, bis Sonntag, 23. Dezember; Mi von 11 bis 22 Uhr, Do von 10 bis 22 Uhr, Fr/Sa von 10 bis 23 Uhr, So von 10 bis 18 Uhr

Von MAZ-online

Welche Fische und wieviele schwimmen in den Auengewässern an der Elbe. Dieser Frage ist ein Wissenschaftlerteam des Institutes für Gewässerökologie und Binnenfischerei nachgegangen. Die Ergebnisse sind aufschlussreich.

02.12.2018
Prignitz Die Ausgehtipps für die Prignitz - Adventsmärkte, Märchen und Benefizgala

Haben Sie am Wochenende schon was vor? Wenn nicht, findet sich hier sicher das Passende. Das Programm in der Region von Wittenberge bis Wittstock folgt auf einen Blick. Die Kulturbeiträge finden sich in der Reihenfolge der Orte alphabetisch geordnet von Freitag, 30. November, bis Sonntag, 2. Dezember.

29.11.2018

Die Verwaltungen haben entschieden: Sie sehen etwa 30 Gewächse entlang der Dorfstraße als nicht mehr erhaltungsfähig und wollen mit der Motorsäge Platz für neue Pflanzen schaffen. Zwei Dorfbewohner wehren sich.

01.12.2018