Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Wittenberge: Frau schubst Mann – Atemnot
Lokales Prignitz Wittenberge: Frau schubst Mann – Atemnot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 16.05.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Pritzwalk: Schaufensterscheibe eingeworfen

Unbekannte wollten am Sonnabend um 3 Uhr in ein Geschäft in der Pritzwalker Marktstraße einbrechen. Sie schmissen einen Stein in die Schaufensterscheibe. Die äußere einfach verglaste Scheibe wurde zwar zerstört. Die dahinter befindliche Scheibe, die doppelverglast ist, wurde nur teilweise beschädigt. Ins Geschäftes gelangten die Täter nicht. Die Schadenshöhe wird mit etwa 500 Euro angegeben.

Perleberg: Diebstahl und Sachbeschädigung

Randale auf dem Sportplatz am Sonnabend zwischen Mitternacht und 1 Uhr in Perleberg, Berliner Straße: Täter knackten die Tür eines Kassenhäuschens, schlugen am Haupthaus eine Scheibe ein und rissen zwei Lampen aus den Verankerungen. Eine Lampe nahmen sie mit. Schadenshöhe: etwa 3000 Euro.

Perleberg: Jacken und Bassbox aus Lager geklaut

Beim Einbruch ins Lager eines Geschäftes am Pfingstwochenende in der Perleberger Industriestraße sind mehrere Jacken und eine Bassbox entwendet worden. Schaden: etwa 400 Euro.

Wittenberge: 2000 Euro aus Geldkassette gestohlen

Unbekannte brachen in der Nacht zum Sonntag in der Wittenberger Bahnstraße über ein Fenster in ein Geschäft ein. Sie öffneten die Geldkassette und stahlen zirka 2000 Euro.

Wittenberge: Bei „Rot“ aufgefahren und verletzt

Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem VW an der „Rot“ zeigenden Ampel am Freitag um 12.55 Uhr in Wittenberge, Lenzener Chaussee, auf einen Skoda. Die VW-Fahrerin kam leicht verletzt per Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Die Schadenshöhe wird mit etwa 3000 Euro angegeben.

Putlitz: Reh auf der Straße

Ein 77-Jähriger fuhr mit seinem Ford auf der Landstraße aus Richtung Putlitz in Richtung Schmarsow gegen ein Reh. Das Tier starb an der Unfallstelle. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Schaden: etwa 7000 Euro.

Von MAZonline

Ein 58-Jähriger wurde am frühen Samstagmorgen im Perleberger Hagen angesprochen, geschlagen und der Geldbörse beraubt.

16.05.2016

Dieser Freitag, der 13., bleibt 35 Schulkindern in Pritzwalk in böser Erinnerung. Ihr Schulbus hatte einen Unfall.

16.05.2016

Aus Heimatliebe entschieden Heiko und Annica Pehlgrim, sich den Segen Gottes zum Eheglück in Blandikow zu holen. Der Bräutigam hat seine Wurzeln in der Prignitz. Nach der Trauung erlebte das Paar eine weitere Überraschung. Ein schmucker BMW Dixie Limousine DA4 aus dem Baujahr 1930 stand abfahrbereit. Die Spritztour ging zur Feier ins Nachbardorf Papenbruch.

17.05.2016
Anzeige