Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wittenberge: Lkw rollt rückwärts über Pkw

Abfahrt verpasst Wittenberge: Lkw rollt rückwärts über Pkw

Weil er die Abfahrt nach Wittenberge verpasst hat, bremste der Lkw-Fahrer mitten auf der B 195, stieß rückwärts und begrub einen hinter ihm stehenden Pkw unterm Anhänger. Die Autofahrerin kam mit Schock ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Von wegen Mädchensport
Nächster Artikel
Fremdenfeindliche Parolen

Die Autofahrerin kam unter Schock ins Krankenhaus.

Quelle: Julian Stähle

Wittenberge. Ein Lkw-Fahrer verpasste offenbar am Montag gegen 18 Uhr die Abfahrt von der Bundesstraße 195 nach Wittenberge. Der Pole hielt an und fuhr rückwärts. Die Frau am Steuer des dahinter wartenden Autos konnte nichts tun, als ihr Auto unter den Laster geschoben wurde.

Autofahrerin steht unter Schock

Der Pkw verklemmte sich. Die 45-jährige Fahrerin erlitt einen Schock. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Insgesamt entstand 6000 Euro Sachschaden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg