Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittenberge Trotz Genehmigung: Feuerwehr löscht Herbstfeuer
Lokales Prignitz Wittenberge Trotz Genehmigung: Feuerwehr löscht Herbstfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 16.10.2018
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberge löschten das Herbstfeuer ab. Quelle: Feuerwehr Wittenberge
Wittenberge

Scheinbar besorgte Anwohner meldeten sich am Samstagvormittag bei der Feuerwehrleitstelle in Potsdam. Sie wollen mehrere Stichflammen aus Richtung einiger Gebäude im Stadtpfeiferweg in Wittenberge gesehen haben.

Genehmigung verlor ihre Gültigkeit

Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Wittenberge, die sich ein Bild vor Ort machen sollte. Gegen 10.31 Uhr rückten die Einsatzkräfte aus. Bei dem Feuerschein handelte es sich um ein angemeldetes Herbstfeuer von 5x5 Meter in einer Kleingartenanlage.

Rauch zog am Samstagabend durch eine Kleingartenanlage an der Wahrenberger Chaussee. Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Trotz der Anmeldung mussten die Feuerwehrleute tätig werden. „Die Waldbrandwarnstufe war höher als in der Genehmigung beschrieben, womit sie ihre Wirksamkeit verlor“, begründet die Feuerwehr Wittenberge in einer Mitteilung. Sie löschten das Feuer. Die Waldbrandgefahr beträgt aktuell die dritte von fünf Stufen – mittlere Gefahr.

Komposthaufen geriet in Brand

Am Abend brannte erneut ein unerlaubtes Lagerfeuer an der Wahrenberger Chaussee. Auch hier bemerkten aufmerksame Nachbarn eine starke Rauchentwicklung und informierten die Wittenberger Rettungskräfte. Diese löschten mit einem Rohr das 3x3 Meter große Feuer in der Kleingartenanlage im Anglerweg ab.

Zu zwei Einsätzen rückte die Wittenberger Feuerwehr am Samstag aus. Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Marcus J. Pfeiffer

Bürgermeister und Amtsdirektoren aus der Prignitz kritisieren den Vorschlag des Landrates Torsten Uhe, die Kreisumlage nur um 2,5 Prozent zu senken. Nach ihren Berechnungen ist deutlich mehr drin.

16.10.2018
Prignitz Ballonfahrt ab Wittenberge - Ein Stück Prignitz von oben

Ob ein Ballon startet oder am Boden bleibt, hängt von vielen Wetterfaktoren ab. Diesmal hat es geklappt mit Ballonfahrer Frank Fano ging es von Wittenberge nach Perleberg – die MAZ war dabei.

13.10.2018

Beim Stehlen von Spielzeug sind am Mittwoch zwei Jungen erwischt worden. Die beiden Kinder wurden von Angestellten beobachtet.

11.10.2018