Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zaunfelder an Rolandhalle gestohlen

Perleberg Zaunfelder an Rolandhalle gestohlen

In der Nacht von Samstag zu Sonntag entwendeten Unbekannte insgesamt 47 Zaunfelder von der Begrenzung der Perleberger Rolandhalle und richteten so einen Schaden von 10 000 Euro an. Dabei wurden die Verbindungen zu den Pfählen gelöst und abtransportiert. Die Ermittlungen seitens der Polizei laufen noch.

Voriger Artikel
28-Jähriger randaliert im Zug
Nächster Artikel
Perleberg-Festival steht in den Startlöchern

Etliche Zaunfelder fehlen entlang der Grundstücksgrenze der Drei-Felder-Halle.

Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Perleberg. In der Nacht von Samstag zu Sonntag entwendeten Unbekannte insgesamt 47 Zaunfelder von der Begrenzung der Perleberger Rolandhalle, wie die Polizei mitteilt. Dies betrifft die Seiten zum Festplatz und zur Hopfenstraße. Dabei wurden die Verbindungen zu den Pfählen gelöst und abtransportiert, heißt es weiter.

Dass dieser Vorfall unbemerkt passieren konnte, gibt Rätsel auf. Schließlich ist das Gelände frei einsehbar und in unmittelbarer Nähe bewohnt. Seitens des Landkreises, der für die Verwaltung des Gebäudes zuständig ist wurde mitgeteilt, dass der betroffene Zaunabschnitt vorerst provisorisch mit Maschendrahtzaun geschlossen wird. Nach den Lieferzeiten des Herstellers werden so schnell wie möglich neue Zaunfelder geliefert. Insgesamt wird der Schaden auf 10 000 Euro beziffert.

Von Marcus J. Pfeiffer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg