Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Zusammenprall beim Abbiegen

Prignitz: Polizeibericht vom 19. August Zusammenprall beim Abbiegen

Zu einem Zusammenstoß eines VW mit einem Toyota kam es am Dienstag gegen 16.30 Uhr auf der Perleberger Straße in Wittenberge, als die 55-jährige Fahrerin eines VW beim Abbiegen in die Rathausstraße merkte, dass die Zufahrt gesperrt ist und sie einfach geradeaus weiterfuhr. Beide Wagen berührten sich seitlich. Schaden: 3000 Euro.

Voriger Artikel
Wittenberge: Elbe führt wenig Wasser
Nächster Artikel
Auf dem Rad von Frankreich nach Pritzwalk


Quelle: dpa

Prignitz.  

Wittenberge: VW stößt mit Toyota zusammen

Zu einem Zusammenstoß eines VW mit einem Toyota kam es am Dienstag gegen 16.30 Uhr auf der Perleberger Straße in Wittenberge, als die 55-jährige Fahrerin eines VW beim Abbiegen in die Rathausstraße merkte, dass die Zufahrt gesperrt ist und sie einfach geradeaus weiterfuhr. Beide Wagen berührten sich seitlich. Schaden: 3000 Euro.

Karstädt: Wildschutz- und Drainagebahn gestohlen

Diebe in der Zeit vom 14. bis 18. August an der Wildbrücke der Bundesstraße 5 in Höhe Karstädt eine Wurzelschutz- und eine Drainagebahn gestohlen. Beide Rollen haben ein Gewicht von zirka 1500 Kilogramm. Es entstand ein Schaden von 1300 Euro.

Bentwisch: Volle Fensterbank verhindert Einbruch

In der Nacht zum 18. August schlugen unbekannte Täter ein Kellerfenster eines leerstehenden Hauses im Bentwischer Ausbau ein und öffneten das Fenster. Da aber diverse Gegenstände auf der Fensterbank standen, konnten sie nicht hindurchklettern und brachen offenbar ihren Einbruch ab. Es entstand ein Schaden von etwa 50 Euro.

Groß Langerwisch: Radfahrer kollidiert mit Waschbär

Ein 51-jährige Radfahrer stieß Dienstagabend gegen 21.40 Uhr auf der Kreisstraße 7027 nahe Groß Langerwisch mit einem Waschbär zusammen. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, stürzte und verletzte sich. Der Waschbär rannte davon.

Perleberg: Vollgetankt und abgefahren

Ein Unbekannter hat sein Krad am Sonntag gegen 20.16 Uhr an der Perleberger Tankstelle in der Hamburger Straße mit Kraftstoff gefüllt und ist dann ohne zu bezahlen losgefahren. Die Rechnung für das Superbenzin betrug 36 Euro.

Perleberg: Multicar verliert Rad

Ein Multicar hat am Dienstag gegen 15.45 Uhr in der Bad Wilsnacker Straße in Perleberg während der Fahrt einen Zwillingsreifen hinten links verloren. Der Fahrer verspürte einen Ruck. Dummerweise prallte der herrenlose gegen einen geparkten Toyota am Straßenrand. Schaden: 700 Euro.

Perleberg: Holzstück prallt gegen Frontscheibe

Einen gehörigen Schreck bekam der 21-jährige Fahrer eines am Dienstag gegen 17.40 Uhr auf der B 189, als er in Richtung Perleberg unterwegs war und von einem vor ihm fahrenden Holztransporter ein Stück Holz plötzlich gegen die Frontscheibe prallte. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von zirka 300 Euro. Der Lkw-Fahrer bemerkte den Vorfall offenbar nicht und fuhr weiter.

Glöwen: Codierung von Fahrrädern

Am Donnerstag, 27. August, codieren die Revierpolizisten in Glöwen Fahrräder. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr wird der kostenlose Service an der Awo-Begegnungsstätte, Am Waldeck 27, angeboten. Mitzubringen sind ein Kaufbeleg und der Personalausweis. Kinder sollten eine Einverständniserklärung der Eltern vorzeigen können.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg