Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Zwei Autofahrer beim Auffahrunfall verletzt
Lokales Prignitz Zwei Autofahrer beim Auffahrunfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 28.05.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Pritzwalk

Die 41-jährige Fahrerin eines Pkw Renault befuhr am Sonnabend um 15.15 Uhr in Pritzwalk den Kietz und wollte an der Einmündung zur Rostocker Straße nach links in diese einbiegen. Hierbei musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte folgende Fahrer zu spät und fuhr mit seinem Audi auf. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins KMG Klinikum Pritzwalk. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Der PKW Audi musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird mit 14 000 Euro angegeben.

Von MAZonline

Eine 72 Jahre alte Radfahrerin ist am Sonnabend auf der B 5 zwischen Perleberg und Düpow angefahren und verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Klinikum Schwerin. Sie war über die Straße gefahren, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

28.05.2017

Das Atelier von Giampaolo di Cocco in Kunow gewährte am Sonnabend aktuelle Einblicke in die internationale Kunstszene. Der Gastgeber selbst und drei italienische Kollegen stellten aus. Auf Anfrage sind einige der Werke auch jetzt noch zu sehen.

31.05.2017

Das Schreiben des Umweltministeriums an Cornelia Wriedt, in dem festgestellt wird, dass Teile der alten Baumschule im Hainholz doch als Wald eingestuft sind, ist für den Pritzwalker Bürgermeister Wolfgang Brockmann ohne Belang. Grund: Er habe kein Schreiben erhalten. Das teilte er schriftlich dem Stadtverordneten Jörg Schilling (SPD) mit.

30.05.2017
Anzeige