Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Zwei Jugendliche sterben bei Baum-Crash

Tragischer Unfall bei Wittenberge Zwei Jugendliche sterben bei Baum-Crash

Schreckliche Nachrichten aus der Prignitz: Ein junger Autofahrer hat mit seinem Wagen bei Wittenberge die Kurve nicht bekommen, kam von der Fahrbahn ab und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum – neben ihm seine 18-jährige Beifahrerin. Beide hatten keine Chance zu Überleben – die Rettungskräfte fanden ein Trümmerfeld.

Voriger Artikel
Wittenberger Apfelmarkt trotzt dem Regen
Nächster Artikel
Welle der Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge



Quelle: dpa

Wittenberge. Zwei junge Menschen haben bei einem Autounfall in der Prignitz am Samstag ihr Leben verloren. Ein 19-jähriger Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin waren mit dem Auto von Wentorf nach Wittenberge unterwegs, als der Wagen in einer Rechtskurve von der Straße abkam und links gegen eine Baum prallte, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte.

Beide Insassen starben noch am Unfallort. Feuerwehrleute bargen die beiden aus dem völlig zerstörten Kleinwagen. Er war als Auto kaum noch zu erkennen. Der Wagen wickelte sich augenscheinlich fast um den Baum.

Die Ursache des Unfalls war zunächst noch nicht geklärt. Die Straße B 195 war für drei Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg