Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Zwei Verletzte bei A 24-Unfall

Meyenburg Zwei Verletzte bei A 24-Unfall

Die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor am Montagvormittag ein 60-jähriger Opel-Fahrer auf der A 24. Im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg kam er nach rechts von der Straße ab. Er und die Beifahrerin wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Sattelzug-Unfall: Holzteile blockieren A 24
Nächster Artikel
Personalwechsel beim Förderverein


Quelle: dpa-Zentralbild

Meyenburg. Ein 60-jähriger Opel-Fahrer kam am Montag gegen 8.10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg im Baustellenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kollidierte mit einem Verkehrszeichen und prallte gegen die Seitenschutzplanke. Der Fahrer und die 55-jährige Beifahrerin wurden verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Richtungsfahrbahn musste für etwa 70 Minuten gesperrt werden. Es entstand ein Schaden von zirka 6000 Euro.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg